Schneefussball-WM: Keine «Flasche leer» für Trapattoni

Auf Eis statt auf dem Rasen tragen ehemalige Fussball-Profis in Arosa ihre Duelle aus. An der inoffiziellen Schneefussball-WM steht unterstützend auch der italienische Fussball-Trainer Giovanni Trapattoni an der Bande.

Video «Schneefussball-WM in Arosa» abspielen

Schneefussball-WM in Arosa

2:43 min, vom 31.1.2014

Unvergesslich für die Fussball-Fans ist immer noch Giovanni Trapattonis Wut-Rede als Trainer des FC Bayern München. «Flasche leer» oder «Ich habe fertig» sind seither stehende Begriffe. Bei seinem derzeitigen Arbeitgeber ist Fluchen jedoch tabu: Der 74-jährige ist seit Oktober 2010 Trainer der Fussballauswahl der Vatikanstadt.