Zum Inhalt springen

Header

Video
Ueli Maurer über persönliche Sicherheitsmassnahmen
Aus Glanz & Gloria-Clip vom 19.08.2013.
abspielen
Inhalt

Schweiz Ueli Maurer: «Ich hasse Bodyguards»

Politiker haben Bodyguards – könnte man zumindest meinen. Nicht so Bundespräsident Ueli Maurer. Über die Frage, was er für seine persönliche Sicherheit tue, muss er lange nachdenken.

«Ich trage einen Helm beim Velofahren», fällt ihm endlich ein. Abgesehen vom Strassenverkehr fühle er sich in der Schweiz absolut sicher, erzählt der Bundespräsident «glanz & gloria» am Rande der Feierlichkeiten zum 150-Jahr-Jubiläum der Baloise. Deshalb pfeife er auch auf Bodyguards. «Ich hasse das», gesteht der Bundespräsident. Er habe dann immer das Gefühl, auf jemanden aufpassen zu müssen. «Aber ich bin lieber allein», lacht er.

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen

2 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.

  • Kommentar von W. Helfer , Zürich
    Müssen wir eigentlich nur noch solchen schlechten Journalismus zwangsfinanzieren? BP U. Maurer sagt, dass er es hasse mit Bodyguards unterwegs zu sein und SRF schreibt - "Ueli Maurer hasst Bodyguards". BP Maurer sagt, dass er nie Bodyguards mitnehme und SRF stellt es so hin, als hätte er gesagt, er pfeife auf Bodyguards. Das nenne ich billigen Journalismus, welchen wir teuer bezahlen MÜSSEN.
    1. Antwort von Michael Sieber , Zürich
      Ganz genau das frage ich mich auch ständig - und es nervt! Danke, W. Helfer!