Zum Inhalt springen

People Prinz Harry ballt seine Fäuste

Für einen guten Zweck steigt der britische Royal in den Ring.

Prinz Harry mit einem jungen Boxer
Legende: Nicht nur der Prinz hat Spass Auch die jungen Boxer geniessen Harrys Besuch. Reuters

Sport aller Art und Prinz Harry, das ist eine tiefe Liebe. Der 31-Jährige ist davon überzeugt, dass man mit Sport viele Probleme lösen kann. Das zeigt er auch bei seinem Besuch eines Londoner Amateur Boxclubs.

«Hier wird nicht nur das Boxen an sich trainiert – es wird eine Ausbildung und Unterstützung für Jugendliche geboten.» Das schreibt der «Kensington Palace», der offizielle Account der beiden britischen Prinzen, auf Twitter.

Harry fühlt sich im Kreise der Jugendlichen sichtlich wohl, er scherzt mit den Jüngsten und ballt für ein Foto auch mal seine Fäuste. Gleichzeitig zeigt er sich tief beeindruckt ab der Leistung der jungen Sportler.

Weitere Besuche geplant

Der Besuch im Boxclub ist der Start einer Kampagne von Prinz Harry, die zeigen soll, welche Kraft der Sport haben kann, wenn es darum geht, Jugendliche auf den richtigen Weg zu bringen.

Legende: Video Dieser kleine Boxer begeistert den Prinzen abspielen. Laufzeit 0:36 Minuten.
Vom 07.06.2016.