Zum Inhalt springen

Glanz & Gloria Prinz Philip ist wieder auf den Beinen

Nach grossen Sorgen um die Gesundheit von Prinz Philip scheint jetzt alles wieder gut – der 94-Jährige hat zusammen mit der Queen Bundespräsident Joachim Gauck empfangen.

Legende: Video Prinz Philip und die Queen empfangen Gauck (ohne Ton) abspielen. Laufzeit 00:17 Minuten.
Aus Glanz & Gloria-Clip vom 02.06.2016.

Als am Mittwoch der deutsche Bundespräsident Joachim Gauck im Buckingham Palace zu Besuch war, schüttelte der Politiker nicht nur der Queen die Hand, sondern auch ihrem Gemahl Prinz Philip. Dieser schien sichtlich erfreut und in gesunder Verfassung zu sein.

Ist Prinz Philip wieder ganz gesund?

Vor Kurzem konnte Prinz Philip Termine aus gesundheitlichen Gründen nicht wahrnehmen: Seine Ärzte hatten geraten, den Besuch einer Gedenkfeier abzusagen. Sind die gesundheitlichen Beschwerden des Herzogs von Edinburgh nun wieder verschwunden?

Das scheint zumindest vorerst der Fall zu sein. Der Buckingham Palace hat Entwarnung gegeben: Der britische Prinzgemahl sei nicht im Krankenhaus gewesen und nehme in dieser Woche alle weiteren Termine wahr. So zum Beispiel die grosse Feier zu seinen Ehren in der kommenden Woche. Prinz Philip wird dann 95 Jahre alt.