Zum Inhalt springen
Inhalt

People Roger Federer im Schottenrock

Für ein Benefizspiel rührt der Tennisspieler die Werbetrommel. Im Rock heisst er seinen Gegner willkommen.

Am 10. April 2017 ist es so weit. Dann spielt Roger Federer gegen den Schotten Andy Murray. Die beiden Topstars treffen im Zürcher Hallenstadion im Rahmen eines Benefizspiels aufeinander.

«Andy, ich kann es kaum erwarten. Ich werde alles dafür tun, dass du dich wie Zuhause fühlst», sagt Federer. Währenddessen zoomt die Kamera zurück und enthüllt den Schottenrock, den der 35-Jährige trägt. Ganz zum Schluss des Videos versucht Federer, dem Dudelsack einige Töne zu entlocken. Ein Kunststück, das der Schotte Murray möglicherweise besser beherrscht.