Selina Büchel: «Mein Freund gibt mir am meisten Kraft»

Die Leichtathletin Selina Büchel (24) sprintet durch den «G&G»-Olympia-Steckbrief und verrät, was in ihrem Gepäck für Rio nicht fehlen darf – Freund Silvan ausgenommen.

Portrait Selina Büchel. Bild in Lightbox öffnen.

Bildlegende: Selina Büchel Die gelernte Raumplanungszeichnerin fühlt sich fit für Olympia. Keystone

Mein Glücksbringer:

Zusatzinhalt überspringen

Selina Büchel

Selina Büchel (24) ist eine Schweizer Leichtathletin. Ihre Spezialdisziplin ist die 800-Meter-Distanz. Ihre persönliche Bestleistung beträgt 1:57:95 min (Schweizer Rekord).

Einen besonderen Glücksbringer habe ich nicht. Von meinem Ausrüster habe ich einen speziellen Nagelschuh für Rio erhalten. Der wird mir hoffentlich Glück bringen.

In meinem Gepäck für Rio nicht fehlen darf:

Der E-Book-Reader. Ich lese sehr gerne und viel.

Diese Person gibt mir während der Olympischen Spiele am meisten Kraft:

Mein Freund Silvan, der nach Rio mitkommt. Wir werden uns aber vor den Wettkämpfen kaum viel sehen.

Wenn ich in Rio eine freie Minute habe, will ich unbedingt …

Ich hoffe, dass ich möglichst wenig freie Minuten habe und bis in den Final vorstosse. Wenns trotzdem mal eine Gelegenheit gibt, werde ich sicher versuchen Silvan und seine Kollegen zu treffen.

Das mache ich direkt nach den Olympischen Spielen …

Mich auf Weltklasse Zürich vom 1. September vorbereiten.

Video «Büchels Höhepunkte von 2015 im Rückblick» abspielen

Büchels Höhepunkte von 2015 im Rückblick

1:09 min, vom 2.6.2016