Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

People Traumhochzeit in Venedig: So war Schweinsteigers grosser Tag

Es war der Höhepunkt der zweitägigen Schweinsteiger-Ivanovic-Sause: die kirchliche Trauung vom Mittwoch. Inmitten all der Brücken und Kanäle Venedigs war Romantik vorprogrammiert.

Kurz nach der kirchlichen Trauung gab es die von vielen Fans ersehnten Bilder: Fussball-Nationalspieler Bastian Schweinsteiger (31) und Tennis-Star Ana Ivanovic (28) sassen gemeinsam im Boot und winkten – als Ehepaar. Beim Verlassen der Kirche in Venedig hatten sich die Gäste in zwei Reihen aufgestellt, empfingen das Paar mit Luftballons, Jubel und Rosenblättern. Schweinsteiger selbst postete auch ein Bild von sich und seiner Frau bei Facebook und schrieb: Mr. & Mrs. – mit einem roten Herzchen.

Über die prominenten Gäste wurde wenig Offizielles bekannt – aber einige Sportstars wie Tennisspielerin Angelique Kerber waren dabei. Schweinsteiger Nationalmannschaftskollege Thomas Müller gratulierte via Twitter. Und Schweinsteigers gute Freunde, Fussballstar Lukas Podolski und Skirennfahrer Felix Neureuther, fehlten natürlich auch nicht.

Das standesamtliche Jawort hatten sich der Manchester-United-Fussballer und die serbische Tennisspielerin bereits am Dienstag gegeben.

Video
Sportler im Liebeshoch zum Zweiten
Aus Glanz & Gloria vom 12.07.2016.
abspielen

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen

4 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.

  • Kommentar von c.jaschko , Bern
    Alles beste in der Ehe ...
    1. Antwort von Peter Oberholzer , Luzern
      Ein megagutes Komentar. Past voll geil zum Nivoo diser Gaga-Stori und zum SRF-Hype darüber. Es get aufwärz.
    2. Antwort von alfonso , Venedig
      who cares?!!!!....
    3. Antwort von Doris Loegel , Fulenbach
      Peter Oberholzer, Ihnen ist aber schon bewusst, dass Sie sich hier auf der People-Seite von Glanz & Gloria befinden und Sie diese mit Sicherheit freiwillig angeklickt haben, um diese Gaga-Story mit ihrem tiefen Niveau zu lesen! So gesehen gibts doch am "Nivoo" nichts auszusetzen. Ich bin mir sicher, die SRF-Moderatoren werden niemanden verraten, dass Sie sich auf diese Seite mit der Gaga-Story verirrt haben... Ich sag's auch nicht weiter. Versprochen! ;-)