Zum Inhalt springen

Glanz & Gloria Vom Rad zu den Tasten: Fabian Cancellara als Keyboarder

Die Karriere als Radrennfahrer hat Fabian Cancellara beendet. Kommt jetzt die Karriere als Musiker? Bei der «Laureus Charity Night» setzt sich der Berner hinter das Keyboard und haut bei einem Song von Sänger Baschi in die Tasten. Ob sein musisches Talent auch dort für Olympiagold reicht?

Legende: Video Cancellara, Baschi & Salzgeber übers Keyboarden abspielen. Laufzeit 0:44 Minuten.
Aus Glanz & Gloria-Clip vom 21.11.2016.
Legende: Video Der Gastauftritt von Fabian Cancellara abspielen. Laufzeit 1:27 Minuten.
Aus Glanz & Gloria-Clip vom 21.11.2016.

«Nüt isch unmöglich», singt Baschi im Refrain. Und das scheint auch treffend für Fabian Cancellara (35). Souverän spielt der ehemalige Rad-Profi als Gast-Musiker bei Baschi Keyboard. «Ich habe schon in meiner Schulzeit Keyboard gespielt», so Cancellara gegenüber «Glanz & Gloria». Allerdings reichte es «nur» bis zur Schulband. Aber sobald ein Keyboard oder Klavier herum stehe, setze er sich hinter das Tasteninstrument.

Die Idee für das Gastspiel hatte Baschi bereits vor einem Jahr. Und Fabian Cancellara sagte sofort zu, «solange es nicht zu schwierig ist». Sänger Baschi lobt seinen Gast-Keyboarder: «Fabian ist musikalischer als man meint. Vielleicht ist das sein neuer Karrieresprung». Moderator Rainer Maria Salzgeber winkt da aber gleich ab: «Als Olympiasieger in der Kategorie ‹Keyboardspielen› käme er nicht in Frage.»