Zum Inhalt springen
Inhalt

Glanz & Gloria Wetterfee Daniela Schmuki wird wieder Mama

Die Moderatorin von «SRF Meteo» erwartet Ende Jahr ihr zweites Kind und erklärt, was die Mutterrolle mit ihrem Job gemein hat.

Daniela Schmuki trägt einen grauen Mantel und lächelt mit wehendem Haar in die Kamera.
Legende: Babyglück beim SRF Meteo Daniela Schmuki erwartet ihr zweites Kind. SRF

Der Storch ist wieder einmal auf dem Meteodach gelandet: Daniela Schmuki (33) und ihr Partner Simon Starkl (35) erwarten Ende Jahr ihr zweites Kind. «Wir sind glücklich und freuen uns über jeden Zentimeter des wachsenden Bauches.»

Nach einer geplanten Babypause von 6 Monaten freut sich Daniela Schmuki aber auch schon wieder auf die Arbeit bei «SRF Meteo». «Es ist ein Privileg, zwischen der Rolle als Mutter und jener der Meteorologin hin und her wechseln zu dürfen. Sowohl die Familie als auch das Wetter haben ihre sonnigen, aber auch turbulenten Seiten.»

Schmuki arbeitet schon seit 2007 als Meteorologin beim «SRF Meteo». Die studierte Umweltwissenschaftlerin moderiert seit fünf Jahren die Sendung. Ihr erster Sohn ist vor drei Jahren zur Welt gekommen.

2 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.