Zum Inhalt springen

Header

Lächelnde junge Frau zeigt mit beiden Händen «Daumen hoch»
Legende: Adobe Stock
Inhalt

Sign Language Service Sie können SRF auch in Gebärdensprache kontaktieren

Ihre Anfragen und Anregungen zum Programm von SRF können Sie mit Ihrer Webcam aufnehmen – und als Video in Gebärdensprache unkompliziert an den SRF-Kundendienst schicken. Die Antwort, die Sie per Mail erhalten werden, ist ebenfalls in Gebärdensprache in einem Video verfasst.

Dank Sign Language Service (Silas) ermöglicht SRF mit Zuschauerinnen und Usern eine einfache Kommunikation in Gebärdensprache. Dafür ist weder die Installation eines Programms nötig, noch braucht es Videokenntnisse.

Wie funktioniert Silas?

Wenn Sie uns Ihr Video in Gebärdensprache einsenden, wird es durch die SRG-Unternehmenseinheit SWISS TXT professionell in Text übersetzt. Daraufhin erhält der SRF-Kundendienst Ihre Anfrage zur weiteren Bearbeitung. Die Antwort wird wiederum in ein Video in Gebärdensprache übertragen und Ihnen per Mail zugestellt.

Bei diesem Service ist der Datenschutz jederzeit gewährleistet, da die gesamte Kommunikation innerhalb eines geschlossenen Systems stattfindet.

Erklärvideo zur Nutzung von Silas – in Gebärdensprache

Video
Erklärvideo zur Nutzung von Silas in Gebärdensprache
Aus Hallo SRF! vom 11.10.2022.
abspielen. Laufzeit 1 Minute 55 Sekunden.

Hier SRF in Gebärdensprache kontaktieren!

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen