Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

«Gesichter und Geschichten» Was ist neu bei «G&G – Gesichter und Geschichten»?

Am 14. Dezember geht «G&G» erstmals mit dem neuen Namen «G&G – Gesichter und Geschichten» auf Sendung. Zum Sendestart erzählt Redaktionsleiterin Paola Biason, was hinter dem neuen Namen steckt, welche Neuerungen mit dem Namenswechsel einhergehen und worauf sie sich besonders freut.

Video
Was ist neu bei «G&G – Gesichter und Geschichten»?
Aus Hallo SRF! vom 14.12.2020.
abspielen

Haben Sie auch eine Frage an SRF? Dann schreiben Sie uns. Zwitschern Sie uns auf Twitter an (#hallosrf), Link öffnet in einem neuen Fenster oder kontaktieren Sie uns auf Facebook, Link öffnet in einem neuen Fenster.

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen