«dr Eidgenoss» zu Gast in der Hit-Welle

Hinter dem Künstlernamen «dr Eidgenoss» versteckt sich der Sohn eines Innerschweizer Käsers. Mit «Nidwaldner Wurzlä» präsentiert er sein Debutalbum. Der Musiker ist zu Gast bei Maja Brunner in der Hit-Welle und stellt sich und seine Lieder vor.

Bildlegende: dreidgenoss.ch

«dr Eidgenoss» steht für die urbane Schweiz. Er trägt ein Stück echter Schweizer Kultur in die Welt hinaus. Die Liebe zur Musik wurde im sozusagen in die Wiege gelegt. In seiner Familie wurde viel gesungen und musiziert.

«dr Eidgenoss» wuchs in einer idyllischen Landschaft auf. An einem Ort, wo sich Berge, Stadt und See verbinden. Dort konnte man einerseits die Ruhe der Natur geniessen, andererseits auch das pulsierende Stadtleben. Früh entdeckte der Nidwaldner die Welt der Heu- und Stimmgabeln, den Klang des Alphorns und die bodenständige Schweizer Volksmusik. «dr Eidgenoss» jodelt, singt und spielt Schwyzerörgeli auf seine eigene, spezielle Art.

Gespielte Musik

Moderation: Maja Brunner