Oesch's die Dritten zu Gast in der Hit-Welle

Im neuen Jahr gibt es ein neues Album von Oesch's die Dritten. «Jodel-Time» ist ab dem 21. Januar erhältlich. Doch schon vorher gibt es einen Vorgeschmack auf die neuen Lieder. Oesch's die Dritten sind zu Gast bei Leonard.

«Ku-Ku-Jodel» oder «Die Jodelsprache» heissen ihre Lieder, «Jodel-Time» ist der Titel vom neuen Album der musikalischen Schweizer Familie. Sie sind jung, bescheiden, hochbegabt und erfolgreich und das über die Landes- und Stilgrenzen hinaus: Oesch's die Dritten stehen fast für alles, und vor allem für eines: Volksmusik ist Herzmusik!

Aufgestellt und fröhlich

Die Generationen übergreifende Zusammensetzung der Formation ist ein Geheimnis für ihren Erfolg. Da stehen drei Jugendliche Melanie (*1987), Mike (*1989) und Kevin (*1990) zusammen mit ihren Eltern auf der Bühne und machen Schweizer Volksmusik, als wäre es das Natürlichste der Welt. Aufgestellt und ansteckend fröhlich begeistert das Familien-Ensemble sein Publikum.

Mit dem Titel «Jodel-Time» haben sich Oesch's die Dritten für die Schweizer Vorausscheidung zum Eurovision Song Contest angemeldet. Sie werden die Schweiz in Deutschland zwar nicht vertreten, dafür präsentieren sie jetzt ein ganzes Album unter dem Motto «Jodel-Time».

Gespielte Musik

Moderation: Leonard