Silvia Kaufmann zu Gast in der Hit-Welle

Ihren Durchbruch schaffte die quirlige Schweizer Schlagersängerin am berüchtigten Ballermann. Seither nennt sie sich «Königin von Mallorca». Was ihr auf der Ferieninsel gelang, will sie mit ihrer neuen CD nun auch auf dem Festland erreichen. Dabei kann sie gleich zwei Trümpfe ausspielen.

Wer auf Mallorca Karriere machen will, muss Partylaune verbreiten können. Silvia Kaufmann schafft es schon seit sieben Jahren, die Stimmung auf der Ferieninsel mit ihren Partykrachern aufzuheizen. Ganz nebenbei hat sie auch noch im luzernischen Oberkirch eine Schlagerbar eröffnet.

Höchste Zeit, ein Best of Album zu präsentieren. Entstanden ist dabei ein Mix aus Hits zum Mitklatschen und Mitschunkeln.

Aber Silvia Kaufmann schlägt auch ganz ungewohnt, rockige Töne an. Zusammen mit ihrem «Idol» Jürgen Drews blüht sie bei «Nur noch eine Minute» so richtig auf, und bei «Der Rocker», im Duett mit J.R Blackmore, hört man Parallelen zu «Smoke on the Water» von Deep Purple heraus.

Mit diesem Album will Silvia Kaufmann nun auch endlich den deutschen Markt erobern.

Gespielte Musik

Moderation: Leonard