Fleisch und Blut: Schützenfeste

In Solothurn verdient Hans Meister seine beruflichen Sporen bei einem Grossmetzger ab. Er wird Vater während sich politisches Unheil über Europa zusammenbraut und im Herbst 1939 mit dem 2. Weltkrieg zum Ausbruch kommt. Es beginnt die Zeit des Aktivdienstes und der langen Abwesenheit von der Familie.