Zum Inhalt springen
Inhalt

Hörspiel SRF an den ARD-Hörspieltagen

An den ARD-Hörspieltagen wird das deutschsprachige Hörspiel gefeiert. Herzstück ist der Wettbewerb: Die 10 ARD-Sender, ORF und SRF haben je eine Produktion nominiert, eine Fachjury kürt nun eines davon zum Hörspiel des Jahres. Aber auch das Publikum hat ein Wörtchen mitzureden!

Der Autor Dany Boudreault
Legende: Dany Boudreault, Autor von «Wir sind schön, für hässliche Leute» Maude Chauvin

Die SRF-Produktion

SRF schickt das Hörspiel «Wir sind schön, für hässliche Leute» ins Rennen. Man kann das Stück – und alle anderen Wettbewerbsstücke auch – nachhören auf der Seite der Hörspieltage. Und das Beste: Neben dem Jury-Preis gibt es auch einen Publikumspreis, für den man online abstimmen kann:

Die ARD-Hörspieltage

Personen-Box aufklappenPersonen-Box zuklappen
Die ARD-Hörspieltage

Das Festival findet vom 7. bis 11. November 2018 in Karlsruhe statt. Auf dem Programm stehen – neben dem gemeinsamen Anhören der Wettbewerbsbeiträge – Live-Hörspiele, Symposien und Workshops, aber auch ein Tag des Kinderhörspiels. Alle Veranstaltungen sind in der Boschüre einsehbar, Link öffnet in einem neuen Fenster.

Der Hörspieljahrgang

Wie jedes Jahr sind die Hörspieltage ein willkommener Anlass für die SRF-Redaktion, die Hörspiele des Jahrgangs 2018 zu begutachten: Im Hörspielmagazin «Äthersachen» werden besondere Hörspiele mit Ausschnitten vorgestellt und besprochen.