Die Zukunft der Arbeit: Neue Berufsbilder

«Espresso» wagt einen Ausblick auf den Schweizer Arbeitsmarkt im Jahr 2030. Eines ist dabei klar: Die Anforderungen werden immer höher, die Aufgaben komplexer, die laufende Fortbildung wichtiger.

Immer mehr Leute werden in Pflegeberufen arbeiten, Hilfsjobs in der Industrie werden fast gänzlich verschwinden.

 

 

Die Vergangenheit der Arbeit

Ein Blick in alte Stelleninserate zeigt, welche Berufe früher gefragt waren und welche Anforderungen an Arbeitnehmer gestellt wurden.

Niederlage für Anbieter von Kaffeefahrten

Die «Möven-Touristik AG», eine Veranstalterin von Werbefahrten, wirbt mit unehrlichen Mitteln um Kunden. Zu diesem Schluss kommt die Schweizerische Lauterkeitskommission in einem veröffentlichten Urteil.

Trick 77: Weg mit Striemen auf dem Parkett

Striemen von Schuhsohlen auf Parkett und Laminat lassen sich mit einem weichen Radiergummi entfernen. Leichtere Spuren lassen sich auch mit Hilfe rauer Socken beseitigen. Mit der Socke am Fuss darüber reiben, fertig.

Beiträge