Elektro-Roller: Mobilität der Zukunft?

Mehr als 250 000 Motor-Roller fahren derzeit auf den Schweizer Strassen.

Während die benzinbetriebenen Modelle als «Dreckschleudern» gelten, wären strombetriebene Elektro-Roller eine ökologischere Alternative. «Espresso» testet verschiedene Elektro-Roller-Modelle und gibt Tipps, auf was man beim Kauf achten sollte.

 

Das Berufsporträt: Die Hotel-Receptionistin

Anja Mosimann ist mit Leidenschaft Hotel-Receptionistin. Nach Stationen in Bad-Ragaz und einem Abstecher als Fligth Attendant arbeitet sie nun seit vier Jahren im Hotel Bellevue Palace in Bern.

Beiträge

  • Das Berufsporträt: Hotel-Receptionistin

    Das «Bellevue Palace» ist das einzige Fünfsterne-Hotel in der Bundeshauptstadt. Neben Geschäftsleuten zählen Parlamentarierinnen und Parlamentarier zu den Stammgästen.

    Für Anja Mosimann, Hotel-Receptionistin im «Bellevue Palace» ist (fast) kein Wunsch ihrer Gäste unerfüllbar. Und sie kann sich keinen schöneren Beruf vorstellen.

     

    Name: Anja Mosimann

    Jahrgang: 1978

    Mein Berufswunsch als Kind war: Bäuerin

    Das schönste an meinem Beruf ist: Kontakt mit Menschen aus aller Welt

    Wenn ich nicht Hotel-Receptionistin geworden wäre, wäre ich wahrscheinlich trotzdem irgendwann im Gastgewerbe gelandet.

    Regula Zehnder

  • Elektro-Roller: Mobilität der Zukunft?

    Auf den Schweizer Strassen sind derzeit mehr als 250 000 Motor-Roller unterwegs. Das sind rund 20 Mal mehr als noch vor 20 Jahren. Eine ökologischere Variante zum benzinbetriebenen Modell wären die strombetriebenen Elektro-Roller.

    Obwohl diese weder stinken noch lärmen, konnten sie sich in der Schweiz aber noch nicht durchsetzen.

    Unter den strombetriebenen Rollern gibt es heute eine Vielfalt an Modellen und Preisen. Einer der grössten Vorteile des Elektro-Rollers liegt im umweltfreundlichen und kostengünstigen Betrieb. Der Elektroroller ist beim Energieverbrauch im Vergleich zum Benzin-Modell sechs Mal günstiger. Ein Nachteil ist der hohe Anschaffungspreis sowie die relativ kleine Reichweite der Batterie. «Espresso» testet verschiedene Elektro-Roller-Modelle und gibt Tipps, auf was man beim Kauf unbedingt achten sollte.

    Yvonne Hafner