Close to You

Das Sich-näher-kommen, im wörtlichen und übertragenen Sinn verträgt keine lauten Töne. Eher eine sanfte Untermalung, mit schönen Gesangsstimmen und leisen Instrumenten, Geigen und Celli vielleicht.

Eine intime Doppelstunde in der Samstagnacht steht also an, mit ruhigen Songs, unaufgeregten Orchesterarrangements, vielen schwelgerischen Tönen und einschmeichelnden Sängerinnen und Sängern. Ganz im Sinn des wunderbaren Songs «Close to You» von Burt Bacharach.

Moderation: Annina Salis, Redaktion: Beat Blaser