Das Ende aller Sorgen

Herr Küng vermisst seinen Bruder, einen arbeitslosen Mann Mitte vierzig, den er als labil bezeichnet.

Maloney besucht die Betreuerin des Vermissten, erhält aber keinerlei Aufschlüsse, dafür tiefe Einblicke in das Gehirn der bedauernswerten Frau.

 

Mit:

Michael Schacht als Philip Maloney
Jodoc Seidel als Polizist
Michael Schacht als Herr Buch
Alice Brüngger als Frau Diethelm
Ueli Beck als Herr Küng
Isabel Schaerer als Frau Zuber und als Frau Gubser
Peter Schneider als Erzähler 

Autor/in: Roger Graf