Zum Inhalt springen

Header

Video
Trailer «Die Gartenbauer aus Oberwil»
Aus Biodiversität vom 30.07.2019.
abspielen
Inhalt

Sommerschwerpunkt 2019 Das geschieht während der «Schweiz aktuell»-Gartenumbauwoche

Wie bringen wir mehr Biodiversität in unsere Gärten? Und dies einfach und kostengünstig? Eine abenteuerlustige WG aus dem Kanton Zug wagt das grosse Gartenumbau-Abenteuer. Angeleitet und begleitet von Fachmann Stefan Nänni, «Biodiversitäts-Coach» Hanspeter Latour, «Schweiz aktuell» und Radio SRF 3.

Sendeplatz

05. – 09. August, Montag – Freitag, 19.00 Uhr auf SRF 1

Über 200 Bewerbungen sind auf den Aufruf von «Schweiz aktuell» und SRF 3 eingegangen. Das Rennen gemacht hat eine frisch gegründetet Wohngemeinschaft aus Oberwil/ZG. Jetzt gilt es ernst für die jungen WG-Bewohner. Während einer Woche bauen sie den Garten ihres 300-jährigen Hauses um: Naturnah und ganz im Sinne der Biodiversität.

Unterstützt wird die junge Truppe von «Biodiversitäts-Coach» Hanspeter Latour. Seit seiner Pensionierung verbringt der ehemalige Fussballtrainer seine Zeit am liebsten in seinem grossen Garten im Innereriz/BE, den er zu einem Paradies für einheimische Pflanzen und Tiere umgestaltet hat.

Video
Hanspeter Latours Garten
Aus Biodiversität vom 31.07.2019.
abspielen

Mit seiner motivierenden und unterhaltenden Art wird Latour den jungen Gartenbauern mental, aber auch tatkräftig zur Seite stehen.

Für die drei Freunde wird es nämlich eine regelrechte Challenge: Sie erfahren erst wenige Stunden vor den täglichen Garten-Arbeiten, wie, wo und was als Nächstes umgebaut werden soll. Besonders für Joshua Weiss, dessen Grossmutter das Haus gehört und der eine emotionale Bindung zum Garten hat, könnte dies zu einer echten Herausforderung werden.

Durch die Sendung führt Moderatorin Bigna Silberschmidt. Sie ist die ganze Woche bei den Umbauarbeiten in Oberwil mit dabei und bekommt so alle Höhen und Tiefen der Gartenbauer mit.

Das Fachwissen zum naturnahen Gartenbau bringt der diplomierten Natur- und Umweltfachmann Stefan Nänni mit. Er plant die Umbau-Aktionen mit und beurteilt zum Schluss der Sendung das jeweilige Tageswerk der Crew. Vom Umweltfachmann gibt es täglich eine Anleitung, die zum Nachahmen Zuhause anregt.

Macht mit bei «Mission B»

Macht mit bei «Mission B»

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen