10 Fragen an Josef Willi

Josef Willi ist der Kopf des Schweizerischen Camping- und Caravanningverbands. Er macht den Auftakt zu einem Schwerpunkttag «Outdoor» auf Radio SRF 1.

Josef Willi, Präsident des Schweizerischen Camping- und Caravanningverbands.
Bildlegende: Josef Willi, Präsident des Schweizerischen Camping- und Caravanningverbands. zvg

Welche natürliche Gabe möchten Sie besitzen?
Ich würde gerne einfacher Fremdsprachen lernen können.

Welche Sendungen hören oder schauen Sie regelmässig?
Bei mir läuft tagsüber meistens Radio SFR 1 im Hintergrund und abends schaue ich die «Tageschau».


Was darf auf Ihrem Frühstückstisch nicht fehlen?
Wenn ich Zeit habe um zu Frühstücken - Brot, Honig und Kaffee.

Ihr Lebensmotto?
Alle sagen es geht nicht, bis einer kommt, der es macht.


Welches Gesetz sollte es geben?
Keine Vignettenpflicht für Anhänger und Bussen für die Nichteinhaltung von Mindestgeschwindigkeiten auf Autobahnen.


Was mögen Sie an sich am meisten?
Meine innere Ruhe.


Ihr Lieblingsbuch oder Ihr Lieblingsfilm?
Hannibal Lecter von Thomas Harris.


Wovon haben Sie als Kind geträumt?
Daran kann ich mich nicht mehr erinnern.
 
Wofür sparen Sie?
Da ich im Alter sicher einmal Geld brauchen werde, sind meine heutigen Investitionen eventuell das Richtige gewesen.


Welche berühmte Persönlichkeit würden Sie gerne treffen?
Berühmtheiten sind auch nur Menschen. Ich habe schon mit Erich von Däniken ein Bier getrunken, mit Klaus Theo Gärtner auf dem gleichen Campingplatz gehaust. Gerne würde ich mal mit Fahrenden ein gutes Gespräch führen.