Zum Inhalt springen

Header

Engadiner Nusstorte
Legende: Engadiner Nusstorte SRF
Inhalt

Rezepte Engadiner Nusstorte

Das Rezept von Meisterbäcker Arthur Thoma-Giacometti

für eine Torte von 26 cm Durchmesser

Zutaten für den Teig:

  • 85 g Zucker
  • 150 g Butter
  • 1 Ei
  • 1 Prise Salz
  • 300 g Mehl

Zutaten für die Füllung:

  • 85 g Blütenhonig
  • 300 g Zucker
  • 1½ dl Vollrahm
  • 200 g gehackte Baumnusskerne

Zubereitung:

  1. Teigzutaten mit den Händen rasch zu einem Mürbeteig verarbeiten, in Folie verpackt 30 Minuten kühl stellen.
  2. 2/3 des Teiges ca. 5 mm dick auswallen und in die Springform auslegen und ca. 3 cm am Rand hochziehen.
  3. Honig leicht erwärmen, Zucker beigeben und karamellisieren, von der Hitze nehmen, Rahm beigeben und dann die Baumnüsse dazu geben.
  4. In warmen Zustand gleichmässig auf dem Teigboden verteilen.
  5. Den restlichen 1/3 Teig in der Grösse der Form ausschneiden und als Deckel auf die Torte legen. Den Deckel am Rand gut andrücken und mit einer Gabel mehrmals einstechen.
  6. Bei 210- 220°C ca. 20 Minuten schön hellbraun backen. Anschliessend aus der Form nehmen und auskühlen lassen.

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen