Zum Inhalt springen
Inhalt

Gestalten, Musik Cover Gschichte

Was ist eigentlich Punk? Wie definiert sich Pop? Und ist es heute noch zeitgemäss, Musik in ein Korsett zu zwängen? Musikerinnen und Musiker aus verschiedenen Genres interpretieren einen bekannten Schweizer Song und erklären dabei, wo die Eigenheiten und Grenzen ihres Musikstils liegen.

«S’git Lüt die würed alletwäge nie…» Kaum jemand kennt ihn nicht. Mani Matters Song «Hemmige» ist seit bald einem halben Jahrhundert einer der bekanntesten Mundart-Hits. Der Song des Schweizer Liedermachers begleitet auch die Musikerinnen und Musiker in der Reihe «Cover Gschichte».

Vier Schweizer Bands, jeweils eine aus dem Bereich Punk, Jazz, Hip Hop und Pop, wagen sich an den Klassiker von Mani Matter. Sie haben einen Tag Zeit, im Tonstudio ihre eigene Version des Songs aufzunehmen. Dabei geht es nicht nur darum, eine Coverversion davon entstehen zu lassen.

Die Musikerinnen und Musiker setzen sich während des Prozesses mit ihrem Musikstil auseinander und erklären, auf welche Faktoren es in ihrem Genre ankommt: Wie sieht eine klassische Bandbesetzung im Jazz aus? Welchen Stellenwert hat der Text beim Rap?

In den einzelnen Episoden erarbeiten die Jas CRW (Urban/Hip Hop), Nickless (Pop), Nicole Johänntgen (Jazz) und QL (Punk) jeweils eine Coverversion von «Hemmige». Die Bands dokumentieren während des gesamten Songwritings ihr Vorgehen. Das Resultat: Ein Song, vier verschiedene Versionen. Und wie viel Mani Matter steckt am Schluss noch drin? Die Bands lassen ihrer Kreativität freien Lauf.

Stufe: Sek I, Sek II

Fächer: Musik

Stichwörter: Band, Mani Matter, Hemmige, Cover, Powerplay Studios, Songwriting, Song, Komponieren, Genre, Jas CRW, Nickless, Nicole Johänntgen, QL.

Produktion: Roman Lauer. SRF mySchool 2018.

Verkauf: Nicht im Angebot.

VOD: Unbegrenzt.

Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Wir haben Ihren Kommentar erhalten und werden ihn nach Prüfung freischalten.

Einen Kommentar schreiben

verfügbar sind noch 500 Zeichen

Mit dem Absenden dieses Kommentars stimme ich der Netiquette von srf.ch zu.

Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.

Es wurden noch keine Kommentare erfasst. Schreiben Sie den ersten Kommentar.