Das Rote Kreuz macht Schule

Krieg – wie fühlen sich Betroffene? Naturkatastrophen – wie kann man sich schützen? Notfälle – wie handle ich? Mit dem Online-Schulportal «Abenteuer Rotes Kreuz – Eine Idee verändert die Welt» entdecken und erleben Schülerinnen und Schüler das Erbe Henry Dunants, dem Gründer des Roten Kreuzes.

3 Teenagerinnen an einem Tisch mit 3 Laptops, auf einem wird die Webseite von "Abenteuer Schule" angezeigt. Bild in Lightbox öffnen.

Bildlegende: Das Web-Angebot «Abenteuer Rotes Kreuz» setzt auf Geschichten, die die Jugendlichen selbst zu Akteuren machen. Roland Blattner/SRK

Mit dem neuen Schulportal will das Schweizerische Rote Kreuz (SRK) die humanitären Werte stärker in der Gesellschaft verankern. Dabei setzt es auf Geschichten, welche die Jugendlichen der Sekundarstufen I und II selbst zu Akteuren machen.

Das Web-Angebot ist unterteilt in 4 Rubriken. Diese beinhalten interaktive Geschichten – sogenannte «Parcours» – und Tests, mit denen die Jugendlichen lernen und ihre Erfahrungen reflektieren können.

Ergänzt wird dieses Angebot mit der animierten Reihe «Zeitmaschine» und dem Unterrichtsmaterial in Form von Inputs, Arbeitsblättern oder Gruppenpuzzles. Dank diesem können die Schülerinnen und Schüler ihr Wissen zu den jeweiligen Themenbereichen vertiefen.

Das Angebot im Überblick

    • 2 Jugendliche lernen mit einem Laptop. Bild in Lightbox öffnen.

      Bildlegende: Weltweit SRK

      Weltweit

      Die Jugendlichen erfahren, mit welchen Herausforderungen die lokale Bevölkerung in Äthiopien, Honduras oder Nepal zu kämpfen hat. Die Schwerpunkte des Unterrichtsmaterial sind Katastrophenvorsorge, internationale Zusammenarbeit, Interessenskonflikte und der Treibhauseffekt.

      Zur Rubrik «Weltweit»

    • 3 Schülerinnen mit Laptop. Bild in Lightbox öffnen.

      Bildlegende: Regeln im Krieg. SRK

      Regeln im Krieg

      Sogar im Krieg gibt es Regeln. Jedoch halten sich nicht alle daran. Was bedeutet das für die Menschen in den Kriegsgebieten? Das Unterrichtsmaterial bietet eine Grundlage für Diskussionen über bewaffnete Konflikte, Regeln im Krieg, Flucht, Heimat und Familie.

      Zur Rubrik «Regeln im Krieg»

    • 2 Jugendliche mit einem Laptop. Bild in Lightbox öffnen.

      Bildlegende: Stark im Konflikt SRK

      Stark im Konflikt

      Wo Menschen aufeinander treffen, können Konflikte entstehen. Diese Rubrik versetzt die Schülerinnen und Schüler in Konfliktsituationen. Wie sie sich in solchen Verhalten sollen und wie man Streitereien konstruktiv löst, zeigt das dazugehörige Unterrichtsmaterial.

      Zur Rubrik «Stark im Konflikt»

    • Zwei Lehrerinnen am Laptop Bild in Lightbox öffnen.

      Bildlegende: Leben retten SRK

      Leben retten

      Jeder Mensch kann Leben retten. Was tun bei einem Unfall und wie wichtig sind Blutspenden? Das Unterrichtsmaterial greift zudem Themen wie Zivilcourage und Gesundheit auf.

      Zur Rubrik «Leben retten»

    • Titelbild der Animationsreihe «Zeitmaschine». Bild in Lightbox öffnen.

      Bildlegende: Zeitmaschine. SRK

      Zeitmaschine

      Welche Schlacht führte zur Gründung des Roten Kreuzes? Mit welchen Herausforderungen war die Hilfsorganisation während des Zweiten Weltkrieges konfrontiert und wie sieht ihre Zukunft aus? Antworten liefert die animierte Reihe «Zeitmaschine», in der Henry Dunant selbst von seinem Erbe erzählt. Die 8-teilige Reihe ist auch bei «SRF mySchool» zu finden:

      Die «Zeitmaschine» bei «SRF mySchool»