Zum Inhalt springen

Gesellschaft, Ethik, Religion Die unbarmherzigen Samariter

Die Kluft zwischen Arm und Reich – eines der wichtigsten Traktanden der Weltpolitik. Doch erhebliche Investitionen im Kampf gegen die Armut scheinen wenig zu nützen. Immer noch müssen eine Milliarde Menschen mit weniger als einem Dollar pro Tag auskommen.

Legende: Video «Die unbarmherzigen Samariter» abspielen. Laufzeit 49:00 Minuten.
Aus SRF mySchool vom 22.11.2013.

Didaktik

Die Folgen lassen fächerübergreifenden Unterricht zu. Somit ist die Zusammenarbeit von mehreren Lehrpersonen sinnvoll. Gewisse Aussagen von interviewten Personen eignen sich als Ausgangslage für spannende Diskussionen innerhalb der Klasse. In Partner- oder Gruppenarbeit lassen sich einzelne Aspekte oder Projekte aus dem Film vertiefen. Anhand von Präsentationen stellen die Gruppen ihre Resultate der Klasse vor.

Stufe: Sek I, Sek II

Fächer: Gesellschaft, Wirtschaft

Stichwörter: Armut, Entwicklungsland, Finanzierung, Geld, Industrie, Kredit, Mozambique, Pakistan, Peru, Verantwortung, Weltbank

Produktion: Ecodocs/Condor Pictures 2009

Verkauf: www.ecodocs.ch, Link öffnet in einem neuen Fenster

VOD: Unbegrenzt.

Kommentare

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Teilen Sie Ihre Meinung... anwählen um einen Kommentar zu schreiben

Wir haben Ihren Kommentar erhalten und werden ihn nach Prüfung freischalten.

Einen Kommentar schreiben

Bitte beachten Sie unsere Netiquette verfügbar sind noch 500 Zeichen

Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.

Es wurden noch keine Kommentare erfasst. Schreiben Sie den ersten Kommentar.