Zum Inhalt springen

Geschichte, Geografie Die Werkzeuge der Steinzeit

Vor 2.4 Millionen Jahren begannen unsere Vorfahren, einfache Werkzeuge aus Stein zu fertigen und weiterzuentwickeln. Wie Geröllgeräte und Faustkeil entstanden sind und wie sie das Leben der damaligen Menschen beeinflussten, erklärt Reena.

In der Altsteinzeit genügte noch ein scharfkantiger Stein als Allzweck-Werkzeug. In der Mittelsteinzeit hatten unsere Vorfahren ihre Techniken bereits so weit verbessert, dass sie viel kleinere und exaktere Werkzeuge herstellen konnten. Die Erfindung des Beils in der Jungsteinzeit bedeutete schliesslich den Beginn der Sesshaftigkeit.

Lehrplan 21 - Bezug

Die Schülerinnen und Schüler können...

NMG 9.1 g, Link öffnet in einem neuen Fenster: …Epochen der Geschichte auf einem Zeitstrahl einordnen. (Verbindliche Inhalte: Steinzeit)

NMG 9.2 e, Link öffnet in einem neuen Fenster: …früher und heute vergleichen. Was ist gleich geblieben? Was hat sich geändert? (Verbindliche Inhalte: Altsteinzeit)

NMG 9.2 f, Link öffnet in einem neuen Fenster: …den Wandel menschlicher Kultur in einer früheren Epoche beschreiben Zum Beispiel von der Alt- zur Jungsteinzeit. (Verbindliche Inhalte: Jungsteinzeit)

Wie wird aus Wasser Strom? Warum ist Schlaf wichtig und was hat es mit den Kinderrechten auf sich? Antworten liefert «Clip und klar!» – auch auf YouTube, Link öffnet in einem neuen Fenster.