«Anschlag»

Das kann viel bedeuten: eine öffentliche Bekanntmachung. Das Auftreffen der Wellen am Schiffsbug. Die Art, wie der Pianist die Tasten drückt. Überhaupt das Niederdrücken irgendeiner Taste. 

Das Ziel beim Versteckspiel. Der Schlag, mit dem der Ball ins Spiel gebracht wird. Die schussbereite Stellung. Das kurze, warnende Bellen des Hundes. Ein auf Vernichtung zielender Angriff. 

In ihrer ersten Zusammenarbeit loten der Komponist und Schlagzeuger Michael Wertmüller und der Schriftsteller Lukas Bärfuss revolutionäre Fragen aus und verschmelzen dabei Gesprochenes und Gesungenes mit den extremen Klangwelten des «Hammond-Avantcore-Trios» Steamboat Switzerland.

Aufnahme vom 17.8. / Lucerne Festival Sommer

Redaktion: Florian Hauser