Festival Taktlos (2/3): Rusconi – Sun Ra Archestra

Zwei völlig gegensätzliche Acts: Der junge Schweizer Pianist Stefan Rusconi feiert mit seinem Sonic Youth-Projekt international Erfolge. Seine Musik mäandert zwischen Kammerjazz und Pop, ist cool im Habitus und im Gestus - Jazz des 21. Jahrhunderts.

Das Sun Ra Archestra hingegen ist eine Institution, und auch 20 Jahre nachdem sein Leiter sich in Richtung Saturn gemacht hat, spielt seine Bodenmannschaft diese unnachahmliche Mischung zwischen Vintage-Elektrosounds und High-Energy-Jazz.