Meister der Farben: Georges Aperghis

Er als Komponist müsse immer wieder von neuem erlernen, wie man sich des altehrwürdigen Orchesterapparats am besten bedient.

Seine Études pour grand orchestre sind ein «work in progress» und es sind «Studien über die prismatische Zerlegung der Leuchtkraft von Grau (oder: Versuch über die sublime Intensität des Hörens mit dem inneren Ohr).»

Niccolò Castiglioni: Altisonanza für Orchester
Francesco Filidei: Fiori di fiori für Orchester
Georges Aperghis: Études für Orchester
Études I IV
Études V VI (UA)

Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks
Emilio Pomàrico, Leitung

Konzert vom 20.03.15, Herkulessaal München
Musica viva

Redaktion: Florian Hauser