Musik von und für Hans-Jürg Meier

Am 1. Dezember 2015 starb überraschend Hans-Jürg Meier.In diesem Gedenkkonzert erklingen Werke, die zum plötzlichen Abschied Hans-Jürg Meiers geschrieben wurden sowie eigene Werke des Schweizer Komponisten.

Symbol auf Rosa
Bildlegende: SRF / Sébastien Thibault

Hans-Jürg Meier:
- Gnal. Für Tenorsaxophon und Klavier
- Cercio sul Celio. Für 4 Saxophone
- und die Musik immer neu, baut im unbrauchbaren Raum», für Vokalquartett
- Diaphanes. Für 3 Traversflöten und Schlagzeug
Peter Streiff: Ground. Version für Traversflöte
Urs Peter Schneider: Getrost. Ein leiser Abschied für Traversflöte Markus Wettstein: Für Hans-Jürg. Für Klavier

SoloVoices
Konus Quartett
Sarah Giger, Traversflöte
Anton Kernjak, Klavier
Martin Lorenz, Schlagzeug
u.a.

Konzert vom 07.12.17, Gare du Nord, Basel (IGNM)

Redaktion: Cécile Olshausen