Speakings

Eine Musik, die so tut, als spräche sie, als ob sich die Instrumente eines Orchesters miteinander unterhielten. Das sind die «Speakings» für Orchester und Live-Elektronik des englischen Komponisten Jonathan Harvey. Etliche Musiker haben in diesem Stück im wörtlichen Sinn ein paar Worte mitzureden.

Dazu: «Scattered Ways» der jungen deutschen Komponistin Sarah Nemtsov (eine Schweizer Erstaufführung), sie benutzt elektronische Mittel wie Sampler oder ein verstärktes Toy-Piano. Und die Uraufführung von Mike Svobodas Konzert für Saxophon und Orchester.

Sarah Nemtsov: Scattered Ways
Mike Svoboda: «Wittgenstein & Twombly» für Saxofon und Orchester
Jonathan Harvey: «Speakings» für Orchester und Elektronik

Marcus Weiss, Saxofon
Basel Sinfonietta
Baldur Brönnimann, Leitung
SWR Experimentalstudio
Reinhold Braig, Klangregie
Joachim Haas, Klangregie

Konzert vom 28.01.18, Musical Theater Basel

Redaktion: Cécile Olshausen