Trabant 2016/17: Kreisen um Ligeti

«Trabant» ist der internationale Kompositionsworkshop des Ensemble Phoenix Basel.

Junge Komponistinnen und Komponisten bekommen hier die Gelegenheit, über den Zeitraum von 18 Monaten mit dem Ensemble zu experimentieren – verbunden mit dem Auftrag, mit einem neuen Werk einen musikalischen Kommentar zu einem Zentralwerk des 20., 21. Jahrhunderts zu komponieren. Die neuen Werke sollen quasi als Trabanten den Klassiker umkreisen.

neue Werke der PreisträgerIn
Elnaz Seyedi: Detaillierter Blick für Ensemble (UA)
Kevin Juillerat: «TOMBEAU (...kammer...)» für 13 Instrumente (UA)
György Ligeti: Kammerkonzert

Ensemble Phoenix Basel

Konzert vom 20.11.17, Gare du Nord, Basel

Das Konzert steht bis 30 Tage nach Sendetermin zum Nachhören zur Verfügung:
- Als einstündige, kommentierte Sendung mit einem Teil des Konzerts.
- Als ganzes Konzert, ohne Kommentar.

Beiträge

Redaktion: Florian Hauser