Das Dorf Jasnaja Poljana und das Erbe Tolstojs

  • Freitag, 5. November 2010, 20:00 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Freitag, 5. November 2010, 20:00 Uhr, DRS 2
  • Wiederholung:
    • Sonntag, 7. November 2010, 15:00 Uhr, DRS 2

Jasnaja Poljana ist ein Dorf in der russischen Region Tula: Hier wurde Lew Tolstoj geboren und hier hat er den grössten Teil seines Lebens verbracht hat. 100 Jahre nach dem Tod des Autors versucht das Dorf, das Erbe seines berühmten Bewohners lebendig zu halten.  

Anziehungspunkt auch 100 Jahre später: Geburts- und Wohnort von Lew Tolstoj.
Bildlegende: Anziehungspunkt auch 100 Jahre später: Geburts- und Wohnort von Lew Tolstoj. <a href=http://commons.wikimedia.org/wiki/File:Particolare_della_tenuta_di_jasnaja_poljana.jpg>Franco Visintainer</a>

Daneben wird fleissig Kulturtourismus betrieben: Jasnaja Poljana soll mit seinem Museum zum Motor der Regionalentwicklung werden. Doch hat Kultur hier auch die Chance, etwas anderes zu sein als ein Standortfaktor? Nämlich unmittelbar Einfluss zu nehmen auf die Selbstreflexion und Selbsterziehung von Menschen, wie es vermutlich im Sinne Tolstojs gewesen wäre?

Produktion: Deutschlandfunk, 2009

Ein Feature von Eveline Passet und Raimund Petschner.

Redaktion: Bernard Senn