Lucinda Williams – die meistgelobte Sängerin/Songschreiberin

Das Time-Magazin bezeichnete Lucinda Williams als «beste Songschreiberin der USA». «Sie ist ein Beispiel für das Beste, was Countrymusik zumindest behauptet zu sein», urteilt Emmylou Harris. Weiter stehen auch mehrere Grammys in ihrem Regal. Trotzdem gilt sie immer noch als Geheimtipp.

Lucinda Williams
Bildlegende: Lucinda Williams Keystone

Pop Routes stellt ihr neues, einmal mehr überzeugendes Album «The Ghosts of Highway 20» vor und macht sich auf ihre Spuren. Mit ihren Einflüssen und Vorbildern (Bob Dylan, Joni Mitchell). Mit Gastauftritten beim Eagles-Mann Don Henley und bei den irisch-amerikanischen Punkern von Flogging Molly. Mit ausgesuchten Coverversionen von Bettye Lavette, Emmylou Harris oder Tom Petty. Das ergibt eine Stunde im Zeichen der ganz grossen Songschreibe-Kunst.

Gespielte Musik

Moderation: Tina Nägeli, Redaktion: Christoph Alispach