«Potzmusig» in Bildern: Mark Schuler

Bilder aus der Sendung «Potzmusig» vom 5. März 2016 mit Mark Schuler als Gast.

Der 54-jährige Schwyzer liebt den Kontrabass. Schon als kleiner Bub war er fasziniert von dem grossen Instrument. Nach ersten Versuchen mit dem Schwyzerörgeli entdeckte er sehr bald seine Leidenschaft für die Bassgeige. Fortan war er mit vielen bekannten Musikanten unterwegs.

Mark Schuler spielt nicht nur Kontrabass, er repariert, restauriert und pflegt seit bald 30 Jahren Bässe der Ländlermusikanten. Er eignete sich in seiner Mechanikerlehre ein solides Handwerk an, erlernte später in einer Möbelfabrik den Umgang und die Verarbeitung mit Holz und eröffnete bereits im Alter von 26 Jahren seine eigene Basswerkstatt. Mittlerweilen ist er eine gefragte Kapazität bei Reparaturen oder Restaurierungen von Kontrabässen.

Sendung zu diesem Artikel

  • SRF 1 05.03.2016 18:45

    Potzmusig
    Der Bassdoktor aus Rothenthurm: Mark Schuler

    05.03.2016 18:45

    Musiker mit einem beschädigten Kontrabass kennen seine Adresse in Rothenthurm: Mark Schuler repariert, restauriert und pflegt seit bald dreissig Jahren Bässe der Ländlermusikanten. Auch er selber zupft oder streicht gerne einmal die Saiten.