Zum Inhalt springen

Header

Portraitaufnahme der Chat-Experten
Legende: Prof. Arnold Brunner, Prof. Hans-Werner Duchna und PD Dr. Günter Menz SRF
Inhalt

Raumklima «Sind Hydrokultur-Pflanzen eine Alternative für Allergiker?»

Arnold Brunner, Hans-Werner Duchna und Günter Menz haben Ihre Fragen im «Puls»-Chat beantwortet.

Fachpersonen im «Puls»-Chat

Prof. Arnold Brunner
Consultant für Reinraumtechnik
Dozent für Gebäudetechnik
Hochschule Luzern T&A, Link öffnet in einem neuen Fenster

Prof. Hans-Werner Duchna
Ärztlicher Direktor
Chefarzt Pneumologie/Allergologie
Hochgebirgsklinik Davos, Link öffnet in einem neuen Fenster

PD Dr. Günter Menz
Pneumologe/Allergologe
Senior Consultant Zentrum Pneumologie/Allergologie
Hochgebirgsklinik Davos, Link öffnet in einem neuen Fenster

Chatprotokoll

Guten Tag. Bei meinen Fenstern bildet sich unten zwischen Rahmen und Fenster in der kleinen Rinne immer Wasser und wird dann auch schwarz. An was liegt das?

Günter Menz: Führen Sie eine Stosslüftung durch, oder lüften Sie über angekippte Fenster, was vermieden werden sollte.

Momentan ist die Luftfeuchtigkeit draussen sehr niedrig. Um Erkältungen vorzubeugen haben wir den Luftbefeuchter auf ca 40 % eingestellt, da die Feuchtigkeit nach dem Lüften unter 30 % fällt. Liegen wir damit richtig?

Günter Menz: Tendenziell liegen Sie richtig, Sie sollten darauf achten, dass die Feuchtigkeit nicht über längere Zeit über 50-60% kommt.

Grossblättrige Zimmerpflanzen sollen gut sein für den Feuchtigkeitshaushalt im Zimmer. Ich habe aber gehört, dass die Blumenerde schimmeln kann. Spricht das für oder gegen Pflanzen im SChlafzimmer?

Günter Menz: Blumentopferde ist eine bedeutsame Quelle von Schimmelpilzen daher vermeiden besonders im Schlafzimmer.

Ich bin 50zig habe seit 3 Jahren Asthma und eine chronische Nasennebenhöhlenentzündung, wahrscheinlich allergisch bedingt (Haustaubmilben und Aspergillen) und ausgelöst durch einen lange unentdeckten Wasserschaden in meinem Haus. Könnte ein längerer Aufenthalt in den Bergen, über 1500 m.ü.M. nachhaltig Verbesserung bringen? Könnte man desensibilisieren? Gibt es noch andere Heilungsansätze?

Hans-Werner Duchna: Mit einem Aufenthalt über 1500 m. Höhe wird die Exposition gegenüber Aspergillen und Hausstaubmilben aufgrund der Lufttrockenheit weitgehend reduziert. Somit kann die Krankheitsaktivität bei Asthma und Nasennebenhöhlenaffektion nachhaltig verbessert / reduziert werden.

In einer Mienergie wohnung mit Komfortlüftung und Bodenheizung ist mehrheitlich im Winter eine Luftfeuchtigkeit von 28 - 30°. Bringt da ein Luftbefeuchter etwas.

Hans-Werner Duchna: Die von Ihnen angegebene Luftfeuchtigkeit schützt weitgehend vor Schimmelbefall und Hausstaubmilben. Ich empfehle daher keine Befeuchtung.

Während der Heizsaison "butzt" es mir beim Streicheln meiner Katzen ständig eins. Ist das ein Zeichen dafür, dass die Luftfeuchtigkeit zu tief ist?

Günter Menz: Prinzipiell nicht, kommt auch auf die Schuhsohlen an.

Verteilt so ein Luftbefeuchter mit Ventilatoren die Pilzsporen nicht erst recht in der Wohnung?

Günter Menz: Ist eine der negativen Seiten der Geräte, also Vorsicht!

Wie merke ich, ob ich überhaupt einen Luftbefeuchter brauche? An den trockenen Schleimhäuten? Oder macht das keinen Unterschied?

Günter Menz: An den trockenen Schleimhäuten werden Sie es nicht merken. Es braucht einen Hygrometer (Feuchtigkeitsmesser). Die Empfehlung des BAG: Nur bei längeren Phasen der Luftfeuchtigkeit unter 30% kann unter Umständen an eine Befeuchtung gedacht werden. Es gibt natürlich immer die Möglichkeit der lokalen Befeuchtung wie z.B. Nasen/Rachenduschen.

Guten Tag, ich bin den ganzen Tag berufstätig und darum ist es mir nicht möglich 3 - 5 Mal pro Tag zu lüften. So komme ich auf 1 - 2 Mal pro Tag. Morgens ist es mir nicht immer möglich. Ist das trotzdem ok so?

Arnold Brunner: Die Häufigkeit des Lüftens hängt auch von Ihrer Anwesenheit ab, wenn Sie nicht zu Hause sind, sollten Sie nicht Lüften. Problematisch ist, wenn Sie unmittelbar nach dem Duschen -> macht erhöhte Luftfeuchtigkeit, gleich das Haus verlassen müssen. Wenn Sie keine Abluftanlage in Ihrem Bad haben, bleibt nur das sehr wenig öffnen des Badezimmerfensters, zuur Vermeidung von Schimmelbefall. Zweimal Lüften wäre wohl das Minimum.

Guten Tag, kann sich eine Luftfeuchtigkeit bzw. Lufttrockenheit von konstant 10 Prozent in einem Minergie-Büro für eine Vollzeit in diesem Raum arbeitende Person gesundheitsschädigend auswirken oder ist das allein eine Frage des Komfortes?

Arnold Brunner: Ihre Aussage "konstant" ist nicht nachvollziehbar, ausser Ihr Messinstrument ist defekt. Zwei Massnahmen sollten Sie prüfen: 1) besorgen Sie sich ein gutes Messinstrumen, das Ihnen auch die Temperatur anzeigt und sorgen Sie dafür, dass die Raumtemperatur nicht über 22°C steigt. 2) Lassen Sie die Luftmenge, die Ihrem Büro zuströmt, überprüfen - möglicherweise ist diese zu hoch. Pro Person reichen 25 m3/h Zuluft. Wenn Sie nun noch eine geeignete Pflanze im Büro haben (z.B. Papyrus) dann sollte die Luftfeuchtigkeit wesentlich über 25% steigen.

Guten Tag, ich wohnen in einem relativ neuen Mehrfamilienhaus (ca. 5 Jahre alt). Im Winter besteht ständig das Problem, dass sich über Nacht (manchmal auch tagsüber) Kondenswasser an den Fenstern bildet. Ich lüfte daher jeden Morgen/ Abend und wische das Wasser mit einem Tuch ab. Leider kann ich nicht mehr lüften, da ich den ganzen Tag (arbeitshalber) weg bin. Seit ca. 2 Wochen hat sich an einer kleinen Stelle einer Aussenwand Grauschimmel gebildet (ca. 5x20 cm). Haben Sie einen Tipp für mich?

Arnold Brunner: Überlegen Sie sich, welche Tätigkeiten - wenn Sie zu Hause sind - Wasser an die Raumluft abgeben: Kochen, Duschen, Baden, Pflanzen, Wäsche trocknen (auch im Wäschetrockner mit Luftkondensator), usw. Versuchen Sie nach solchen Tätigkeiten die Oberflächen (Dusche) mit einem Gummischaber zu trocknen und dann die Wohnung richtig durchzulüften. Wenn Sie viele Pflanzen haben, müssten Sie sich deren Reduktion überlegen. Beim Kochen und Einschalten des Dampfabzuges unbedingt ein Fenster öffnen, dass für die abgesogene Luft auch wieder Aussenluft nachströmen kann (gilt auch für den Abluftventilator im Bad).

Guten Abend. Da ich berufstätig bin und den ganzen Tag arbeite kann ich nur 1-2 Mal lüften. Bei meinen Fenstern bildet sich unten in der Rinne zwischen Rahmen und Fenster Wasser und wird auch schwarz. Was kann ich dagegen tun? Wenn ich lüfte mache ich das Fenster immer ganz auf.

Günter Menz: Ich finde, dass die Antwort von Prof. Brunner alles aussagt.

Unser Katzen pinkelt machmal in die Wohnung und es richt extrem wie kriegt mann den Geruch am besten weg, ist das Gesundheitschädlich ?

Hans-Werner Duchna: Ich empfehle ein Katzenklo...

Guten Tag, ich habe noch folgende fragen . Wie kann ich einen Haar Hygrometer selber einstellen (genau Eichen) wir haben immer wieder Unterschiede gegenüber den Elektronischen Geräte (Wetterstation ) diese können ja nicht eingestellt werden. Auf welch Typen von Hygrometer kann man sich gut verlassen. Ich denke das ist eigentlich das ist sehr wichtig für eine gute Luftfeuchtigkeit . Ich danke ihnen vielmals.

Arnold Brunner: Einen Haarhygrometer legen Sie in ein feuchtes Tuch und decken diesen auch damit zu. Im Inneren entsteht eine "100%-Feuchtigkeit". Wenn Sie nach einer halben Stunde den Hygrometer auspacken, sollte er 100% anzeigen oder Sie können diesen nun mit einem kleinen Schraubenzieher auf 100% justieren. Es ist aber so, dass alle von Ihnen aufgezählten Haushalt-Instrumente 5% bis 10% falsch messen können.

Verdampfer, Ultraschallvernebler, Luftwäscher... welche Art Luftbefeuchter ist aus gesundheitlicher Sicht der Beste?

Arnold Brunner: Aus hygienischer Sicht ist der Dampfbefeuchter am besten - wenn auch nicht unproblematisch. Es gibt aber auch Befeuchter auf dem Prinzip der Vernebelung und der Verdunstung, die hygienisch gute Resultate bringen. Der Dampfbefeuchter braucht sehr viel Strom, weil die Verdampfungsenergie elektrisch zugeführt wird. Die beiden anderen Systeme beziehen die Energie aus der Luft und diese muss wiederum von der Heizung oder von Geräten wie Licht, TV, Musikanlage usw. zugeführt werden. Der Kassensturz hat die Luftbefeuchter kürzlich getestet: http://www.srf.ch/play/tv/popupvideoplayer?id=21bd10ac-3d6c-4d77-85b7-b8bc520c7c78&startTime=16.147

Wie kann ich Grauschimmel beseitigen?

Chat-Admin: Empfehlungen finden Sie in der BAG-Broschüre «Vorsicht Schimmel»: https://www.srf.ch/sendungen/puls/schimmel-muss-weg

Wir haben ein Feuchtigkeitsmesser, welcher stets zwischen 45 und 60% Luftfeuchtigkeit anzeigt (ohne Luftbefeuchter). Dennoch wachen wir am Morgen mit Schluckweh und verstopften Nasen auf. Woran kann das liegen?

Hans-Werner Duchna: Ihre Probleme könnten medizinische Ursachen haben. So können Ihre Probleme z. B. durch Sodbrennen / Reflux, Allergien oder schlafbezogene Atmungsstörungen wie Schnarchen verursacht werden.

Ich mache die Ausbildung als FaGe, eine Bewohnerin im Altersheim, benutzt destilliertes Wasse als Luftbefeuchter. Was ist der Unterschied zur "normalen" Luftbefeuchter?

Arnold Brunner: Bezüglich Hygiene gibt es keinen Unterschied, wenn das "destilierte Wasser" nicht verkeimt ist. Durch lange Lagerung kann dies durchaus passierten. Wenn man entsalztes Wasser verwendet (wird oft auch für Bügeleisen verwendet) um ein Verkalken bzw. Verkrusten des Befeuchters zu vermeiden, sollte das Wasser direkt vom Hahn mit einem speziellen Filter aufbereitet und gleich verwendet werden. Achtung: es gibt Dampfbefeuchter, die nur mit normalem, kalkhaltigem Leitungswasser funktionieren (Betriebsanleitung lesen).

Wir wohnen in einer neuen Minergie-Wohnung und die Luft in der Wohnung ist sehr trocken. Die Schleimhäute trocknen dabei aus und am Morgen beim Nasenputzen sind dann meistens kleine Blutgerinnsel im Taschentuch. Ist das ein Problem für unsere Gesundheit? Wie sieht es bei unserer kleinen 6-Monate alten Tochter aus?

Hans-Werner Duchna: Wichtig ist eine ausreichende Flüssigkeitszufuhr. (2-3 Liter/ Tag für Erwachsene). Wenn Ihre Tochter auch Probleme mit den Schleimhäuten hat, sollte dies zunächst durch einen Arzt abgeklärt werden.

Guten Abend!Können Grosse Sauerstoffkonteiner wie sie schwer Lungenkranke ,die jede Woche aufgefüllt werden,in der Wohnung auch Schimmel erzeugen?Besten Dank für Ihre Antwort

Hans-Werner Duchna: Nein, der Flüssigsauerstoff in dem Behältnis stellt ein geschlossenes System dar. Somit besteht keine Gefahr für eine Schimmelbildung.

Wir wohnen seit 1.5 Jahren in einem Haus Bj. 1971. Es läuft ein Luftbefeuchter seit ca 3 Monaten. Ich bringe aber Luftfeuchtigkeit nicht über 22%. Meine Haut ist extrem trocken. Vermutlich wegen der niedrigen Luftfeuchtigkeit. Was soll ich noch machen?

Arnold Brunner: Sie haben in Ihrem Haus wohl noch keine Fassaden- und/oder Fenstersanierung gemacht. Da diese Bauteile vermutlich (sehr) undicht sind und es durch die Wohnung zieht, geht aller Dampf, den Sie im Raum produzieren, gleich wieder verloren. Versuchen Sie, vor allem die Fenster zu dichten (Fensterkissen, allenfalls Klebeband für Fenster, die Sie nicht nutzen müssen, Haustüre nicht vergessen).

Guten tag ich habe einen hygrometer in der wohnung und habe ohne zu befeuchten einen wert von 58-65%. Wie kann ich die luftfeutigkeit runter bringen?

Hans-Werner Duchna: Im Winter können Sie die Luftfeuchtigkeit durch häufiges und intensives Lüften effizient senken.

Ich bekomme ohne Luftbefeuchter Panikattaken. Ich wache Panikartig auf. Mein Mann hat schon oft versucht den Befeuchter auszuschalten. Ohne mein Wissen. Ich wachte jedesmal auf Danach kann ich nicht mehr einschlafen. Mit dem Luftbefeuchter habe ich keine Schlafprobleme. Was raten Sie mir?

Günter Menz: Panikattacken sind im allgemeinen nicht auf eine einzige Ursache zurückzuführen. Es empfiehlt sich eine weitergehende Untersuchung in Bezug auf Panikattacken.

Welches ist die ideale Luftfeuchtigkeit für ein Gebäude und einen geölten Eichenparkett?

Arnold Brunner: Wenn das Eichenparkett fachgerecht verlegt ist, ist eine Luftfeuchtigkeit von 25-30% unproblematisch. Wenn das Gebäude schlecht isolierte Fenster und Mauerteile hat, sollte ei tiefen Aussentemperaturen die Feuchtigkeit auf keinen Fall über 30% ansteigen, da sonst die Gefahr von Schimmelbefall besteht.

Guten Abend. In unserer Wohnung, gebaut 1954, renoviert im 2012 mit neuen Fenstern, haben wir trotz lüften (zweimal am Tag) graue Stellen an den Decken. Zudem sind an den Fenstern Wassertröpfchen. Wäre ein Entfeuchter hier sinnvoll?

Hans-Werner Duchna: Aufgrund Ihrer Angaben empfehle ich ein häufigeres Lüften. Eventuell ist die Zahl der Zimmerpflanzen (falls vorhanden) zu reduzieren.

Hallo. Bei trockener Raumluft hält sich jeglicher Feinstaub länger. Warum werden die Trockenstaubsauger/Feinstaubschleudern in diesem Bericht nicht erwähnt? Ich besitze den weltbesten Wasserfilterstaubsauger.

Chat-Admin: Der Fokus lag auf dem Effekt von Luftbefeuchtern. Feinstaub ist ein grosses Thema für sich.

Guten Abend, woran erkennt man, ob sich Hausstaubmilben im Bett befinden? Vielen Dank

Günter Menz: Es gibt verschiedene Testsysteme z.B. der Acarex-Test bzw. Allcontroll. Interessant ist für Sie auch die Milben-Check-App 2.0 für die allgemeine Information.

Guten Abend, wie unterscheide ich eine allergische Reaktion der Nase und eine Erkältung? Ich leide an diversen Allergien (Milben, Schimmel, Heuschnupfen, Tierhaare) und habe neben Asthma immer wieder eine angeschwollene, verschlossene Nase und kann kaum schlafen. Gerade jetzt habe ich bereits seit 2 Monaten mit verschlossener Nase zu kämpfen. Ich frage mich ob es Allergie oder Erklätung ist.

Hans-Werner Duchna: In der Tat ist die Unterscheidung zwischen Infekt oder Allergie als Ursache Ihrer angegebenen Beschwerden nicht immer einfach. Dauerhafte, anhaltende Beschwerden sprechen ehre für eine allergische Verursachung. Ein Allergologe / Pneumologe kann Ihnen hier helfen.

Im Haus wo meine Kinder wohnen, riecht es Keller-feucht-muffig. Ich habe Bedenken, dass dieses Raumklima gesundheitlich bedenklich ist. Wie lässt sich dies feststellen respektive abkläre?

Hans-Werner Duchna: Ein muffiger Kellergeruch könnte Hinweis für ein Schimmelpilzbefall / Feuchteschaden sein. Sicherheit kann hier das Hinzuziehen eines Bauexperten geben. Wird regelmässig gelüftet ?

Guten Abend! Ich habe schwarzen Schimmel bei den fensterfugen. Wie gefährlich ist dieser und wie kann ich ihn verhindern resp. restlos wegmachen? Herzlichen Dank für Ihre Antwort!

Günter Menz: Wie Dr. Brändli in der Livesendung sagte: "Nicht selbst wegmachen, es braucht Experten dafür." Eine mykologische Untersuchung (Schimmelpilzspeziallabor) kann den Pilz identifizieren.

Gerade höre ich, dass man das Fenster nicht gekippt offen lassen sollte, weil sonst kalte trockene Luft in die Wohnung kommt. Zugleich sagte der Experte, trockene Luft sei nicht das Problem, sondern im Gegenteil die feuchte! Nun bin ich etwas verwirrt, was nun wirklich richtig ist? Mein Fenster ist immer etwas offen während der Nacht, da mir frische Luft wichtig ist, und ich nicht die ganze Nacht in abgestandener Luft bleiben möchte. Ist das total falsch? Vielen Dank für Ihre Antwort.

Hans-Werner Duchna: Sie handel aus medizinischer Sicht bei dieser Vorgehensweise nicht falsch (trockene Luft ist vorteilshaft), verschwenden aber durch das dauerhaft gekippte Fenster Heizungsenergie...

Ich leide seit 8 Wochen an Heiserkeit und entzündeten Stimmbänder, Enge im Hals z.T. mit Lzftnot, sprechen kaum möglich. Davor Keuchhusten. Cortison Stoßtherapie über 3 Tage brachte keinen erwünschten Erfolg. Trotz meines Asthmasprays verändert sich nichts. Was könnte ich tun, um wieder zu genesen? Herzliches Danke vorab! Schade, dass ich mir die Sendung nicht anschauen kann (Deutschland ).

Günter Menz: Eine persönliche Vorstellung Ihrerseits bei einem Pneumologen/Allergologen, der auch mit einem HNO (ORL) Facharzt zusammenarbeitet ist jetzt dringlich.

Guten Abend, in meiner Wohnung (Minergiebau:Fenster können geöffnet werden,zentrale Belüftung) sinken im Winter bei 20 Grad Innentemperatur die Luftfeuchtigkeit bis auf 17%. Sind Luftwege, Haut und Schleimhäute damit einer abträglichen Trockenheit ausgesetzt? (Befeuchten der Luft wegen der ständigen Belüftung ist praktisch wirkungslos). Wenn ja, ist die Betreiberin der Belüftung verpflichtet, die extreme Trockenheit zu mildern?

Arnold Brunner: Der häufigste "Fehler" der Minergielüftung ist die zu grosse Zuluftmenge (oft leben weniger Leute als vorgesehen in einer Wohnung). Deshalb wird die emittierte Feuchte sehr schnell aus der Wohnung entfernt. Schalten Sie wenn möglich die Lüftung auf reduzierte Luftmenge und befolgen Sie die Typs aus der Sendung (Wasserschale, Wäsche trocknen, Badezimmertüre offen lassen nach dem Duschen, usw.)

Wir wohnen in einem Bauernhaus und ist renovationsbedürftig. Die Fenster sind alt und undicht, es kommt relativ viel kalte Luft rein. Bei einer Luftfeuchtigkeit von 21% habe ich einen Luftbefeuchter gekauft. Er läuft viel und habe jetzt in einer Woche 32% erreicht. Mein Freund ist gegen den Luftbefeuchter. Sind 30% ok?

Hans-Werner Duchna: Laut BAG werden Luftbefeuchter erst unterhalb von 30 % LF empfohlen. Ich stimme Ihrem Freund zu, 30 % sollten reichen.

Wir haben eine 10 Tage alte Tochter, welche Mühe hat mit der momentan trockenen Luft und mit gereizten Nasenschleimhäuten reagiert. Wie lautet Ihre Empfehlung?

Günter Menz: In Absprache mit dem Kinderarzt lokale Feuchtigkeitsbehandlung empfohlen

Was ist die optimale Luftfeuchtigkeit im Wohnzimmer, Schlafzimmer? Im Winter, im Sommer? Im Schlafzimmer haben wir im Winter 20 Grad, im Wohnzimmer 23 Grad. Danke für Ihre Antwort

Hans-Werner Duchna: Die generelle Empfehlung lautet 30 bis 40 % ideale Luftfeuchtigkeit.

Guten Abend. In unserem Badezimmer blättert über der Bade/Dusch-Wanne langsam die Farbe ab und es bilden sich kleinere Ablagerungen. Der WC-Abzug gleich daneben läuft jeden Tag ca. 30min-1h und leitet also nicht die gesamte Feuchtigkeit ab. Das Zimmer hat kein Fenster. Was raten Sie?

Arnold Brunner: Da hilft nur ein Gummischaber (wie die Fenterputzer diesen haben) und trocknen Sie so gut wie möglich die Fliessen. Auf jeden Fall die Badezimmertüre offen lassen nach dem Duschen/Baden.

Hallo zusammen, im Badezimmer haben wir wenige schwarze Fugenschimmel. Wie entfernen wir diese? Gemäss Aussage im TV kann ja nur ein Spezialist diese entfernen. Ist der Fall so? Andernfalls bitte um Ratschläge, Danke!

Chat-Admin: Die Empfehlungen des BAG finden Sie in der Broschüre «Schimmel muss weg». => https://www.srf.ch/sendungen/puls/schimmel-muss-weg

Guten Abend : Wir wohnen in einer Minergie Standard Wohnung ! Da wird ja laufend die alte Luft durch neue ausgetauscht, also vorallem im Winter sehr trockene Luft 20 - 30 Prozent. Sollen wir in der Nacht die Lüftung ausschalten, wenn bei Fensterlüftung angeraten wird die Fenster zu schliessen! Im Wohnzimmer haben wir einen Brunnen mit destiliertem Wasser der 24 Stunden läuft!

Hans-Werner Duchna: Ich halte insbesondere den Zimmerspringbrunnen für gefährlich, da häufig keimbesiedelt.

wie bildet sich der Schimmelpilz an Wänden in einer Wohnung genau?

Arnold Brunner: Diese beiden Publikationen des BAG (Bundesamt für Gesundheit) helfen Ihnen weiter: Vorsicht Schimmel, Link öffnet in einem neuen Fenster (BAG:209-10) Artikelnummer: 311.310.d und Schimmel in Wohnräumen, Link öffnet in einem neuen Fenster (BAG:2010-07) Artikelnummer: 311.311.d

Guten Abend. In unserer Wohnung entsteht (vor allem über Nacht) Kondenswasser unten an den Fensterrahmen. Die Luftfeuchtigkeit beträgt zwischen 40 und 45% (ohne die Luft zusätzlich zu befeuchten). Wir lüften oft und in den Schlafzimmern ist auch nachts die Heizung aus und das Fenster leicht geöffnet. Was können wir dagegen tun? Kann das schädlich sein? Besten Dank!

Günter Menz: Eine Dauerlüftung über gekippte Fenster ist abzulehnen.

Guten Abend. Ich besitze eine Kontrollierte Wohnungslüftung (HOVAL). Welche Werte sollen idealerweise eingestellt werden (Luftfeuchtigkeit im Winter und im Sommer)?

Hans-Werner Duchna: Idealerweise sollten 30 % bis 40 % Luftfeuchtigkeit angestrebt werden.

Wir haben in unserem Wohnzimmer eine Wasserwand (Zimmerbrunnen). Was halten sie von dieser Raumbefeuchtung?

Günter Menz: Zimmerbrunnen können wirklich gefährlich sein, es gibt das Krankheitsbild der Zimmerspringbrunnen-Alveolitis eine nicht sehr häufige aber gefährliche Lungenerkrankung. Abschaffen!

Ich habe ein primäres siögren Syndrom und habe bei trockener Luft viel grössere Probleme. Mein Luftbefeuchter läuft fleissig. Ist das falsch?

Hans-Werner Duchna: Ich empfehle Ihnen eher eine lokale Befeuchtung der Schleimhäute (Inhalationen) und eine ausreichende Flüssigkeitszufuhr (2-3 L / Tag).

Habe ich auf irgend eine Art und Weise die Möglichkeit, Ihnen ein Bild "meines" Pilzes zu schicken und begleitend dazu eine Frage zu stellen? Danke!

Chat-Admin: Nein, das ist leider nicht möglich. Aber in der BAG-Broschüre «Schimmel muss weg» finden Sie viele wertvolle Informationen und Illustrationen zum Thema. https://www.srf.ch/sendungen/puls/schimmel-muss-weg

Ich huste etwa 2x pro Jahr für 6-9 Wochen mit viel Schleim. Lungenfunktion i.O. Da ich im Moment wieder huste kann es doch keine Allergie sein? Haben Sie eine Antwort?

Günter Menz: Die Lungenfunktion alleine ist bei den Symptomen keine ausreichende Diagnostik. Gehen Sie zum Pneumologen/Allergologen für eine eingehende Diagnostik.

Gemäss Messung mit dem Hygrometer beträgt die Luftfeuchtigkeit in den Büroräumen 16 bis 20%. Empfehlen Sie bei solchen Werten den Einsatz eines entsprechenden Befeuchtungsgerätes?

Arnold Brunner: Ich würde Ihnen davon abraten: Aus hygienischen Gründen ist ein solches Gerät täglich zu Warten, d.h. das Wasser ist auszuschütten, der Behälter ist zu reinigen und wöchentlich zu desinfizieren -> wer findet sich im Büro, der das erledigt? Diese Feuchtewerte sind nur bei kalter Aussentemperatur vorhanden und meistens nur von kurzer Dauer (Durchschnittstemperatur im Januar in Zürich ist -1°C). Problematischer ist in einem Büro oft der Feinstaubgehlt, der Teppich (Milben, ...) und die Geräteemissionen nebst dem, was die Peronen einschleppen und selbst auch emittieren. Pflanzen (z.B. pflegeleichten Papyrus) helfen.

Guten Abend, Wir wohnen in einem alten Haus mit 3 Wohnungen und haben immer wieder Schimmelpilz auf den Fensterbänken oder im Türrahmen welchen wir mit einem Schimmelspray entfernen. Ich habe mich schon gefragt, ob die Sporen unter der Oberfläche sind und immer wieder hervortreten können? Ich habe den Eindruck genügend zu lüften, muss das evtl. erhöht werden oder was können wir tun?

Hans-Werner Duchna: Wenn Sie genügend lüften und der Schimmelbefall fortbesteht, empfehle ich das Hinzuziehen eines Bauexperten.

Wie kann ich einen einfachen Hygrometer überprüfen ob er stimmt? Danke für die Antwort.

Arnold Brunner: Wickeln Sie diesen in ein nasses Tuch und warten Sie eine halbe Stunde -> nun sollte dieser 100% Luftfeuchtigkeit anzeigen.

Ich leide an einer chronischen Lidrandentzüng + zu wenig Tränenflüssigkeit. Mir wurde empfohlen über nacht einen warmen Luftbefeuchter laufen zu lassen. Ist dies unbedenklich? Mein Partner ist Astmatiker (er inhaliert täglich). Ist der Luftbefeuchter schädlich für ihn?

Günter Menz: Ich rate zu einer lokalen Behandlung der Lidrandentzündung. Was den Partner anbetrifft kommt es auf seine Allergien an. Generell Luftfeuchtigkeit des Raumes nicht über 30-40%.

Habe ein CAP Gerät, das einen Luftbefeuchter hat. Braucht z.Z.jede Nacht 8 Std ca 0,75l Wasser Ist das dann nicht auch zu feucht?

Hans-Werner Duchna: Die Befeuchtung des CPAP-Gerätes kann über die Heizleistung reguliert werden. Ich empfehle die niedrigst-notwendige Befeuchtung einzustellen. Sprechen Sie bitte mit Ihrem behandelden Arzt.

Guten Abend, wir wohnen direkt am See und haben im Winter eine Durchschnittstemperatur von 21 Grad und eine Luftfeuchtigkeit zwischen 55-60%. Leider haben wir bei unseren Raumpflanzen immer wieder Schimmelpilzbefall. Lüften zeigt leider nur wenig Wirkung. Gibt es Tricks um die Luftfeuchtigkeit zu reduzieren? Herzlichen Dank für Ihre Hilfe im Voraus.

Günter Menz: Aus allergologischer Sicht möglichst keine Zimmerpflanzen in Ihrer speziellen Situation.

Man soll stosslūften, damit nicht Zuviel trockene Luft reinkommt? Draussen hat es jetzt 89 pct rel. Luftfeuchtigkeit! Also wenn ich die Innenluft befeuchten will muss ich ja nur das Fenster öffnen oder nicht? Verstehe die Welt nicht mehr....

Hans-Werner Duchna: Die kalte Aussenluft mit hoher relativer, aber geringer absoluter Luftfeuchtigkeit erwärmt sich innen, die relative Luftfeuchtigkeit sinkt daher.

Welches ist die ideale Luftfeuchtigkeit (Gesundheit und wohlfühlen)?

Günter Menz: 30-40% auch kürzere Phasen von unter 30% sind unbedenklich.

In meinem Kellerabteil habe ich einen Modergeruch in der Luft festgestellt. Auch an Winterstiefenl war Schimmel Ablagerungen zu sehen. Reicht es wenn ich diesen wegbürste ? oder mit einem feuchten Tuch abreibe? Auch am Weinschrank hat es leichten Schimmelbefall an der Dichtung, reicht es den abzuwaschen?

Günter Menz: Modergeruch ist ein sehr deutlicher Hinweis für einen relevanten Schimmelpilzbefall. Auch das Problem mit den Stiefeln. Abwaschen reicht nicht.

Wir haben einen VENTA Luftwäscher. Dieser soll nicht nur befeuchten, sondern die Luft auch reinigen. Ist es empfehlenswert, das Gerät zu verwenden?

Arnold Brunner: Das Venta-Gerät funktioniert auf dem Prinzip der Verdunstung. Die Leistungsfähigkeit ist nicht all zu gross, je nach Typ könen auch grössere Zimmer behandelt werden. Sorgen Sie dafür, dass nicht all zu viel Durchzug durch Ritzen und Fensterundichtheiten herrscht. Wenn Sie die Hygieneanweisungen, die in der Betriebsanleitung zu finden sind, beachten und auch seriös durchführen, können Sie das Gerät einsetzen. Das mit der Luftreinigung ist eher ein Verkaufsargument.

Ich besitze eine Katzenbrunnen mit Pumpe ist das wie der Zimmerbrunnen nicht empfehlenswert ?? Die Katzen lieben und benutzen ihn mehrmals täglich

Hans-Werner Duchna: Auch der Katzenbrunnen kann keimbesiedelt sein. Ich empfehle die regelmässige Bereitstellung von frischem Wasser als Alternative.

Wohnen seit halben Jahr in 8 jährigem Mehrfamilienhaus, haben nasse Fenster und Rahmen, die Fenster klemmen mitlerweile bereits. Lustfeuchtigkeit ist trotz Entfeuchter immer sehr hoch 55- 70%. was sollen wir machen?

Hans-Werner Duchna: Wenn regelmässiges und häufiges Lüften hier keine Abhilfe schaft, so ist ggf. ein Bauexperte ratgebend hinzuzuziehen.

Guten Tag. Ich habe seit einiger Zeit an zwei Stellen in meiner Wohnung Schimmel. Er befindet sich an der Decke. Ich lüfte meine Wohnung regelmässig. Als ich 2011 in die Wohnung (Neubau) eingezogen bin, war damals noch ein Wasserschaden, der sich im Laufe der Jahre (besonders im Winter) immer mehr verfärbt hat. Wie schädlich ist Schimmel und was für Symptome bzw. Krankheiten können auftreten.

Günter Menz: Die Wohnung sollte unbedingt saniert werden, das können Sie nicht selbst, Schimmelpilze können eine Vielzahl von Erkrankungen hervorrufen z.B. Inhalationsallergien wie Rhinitis (chron. Schnupfen, Asthma etc.). Wenn Sie Symptome verspüren, lassen sie sich fachärztlich untersuchen.

Im Sommer ist die Luftfeuchtigkeit ja höher als im Winter. Darum habe ich in der Wohnung auch eine höhere Luftfeuchtigkeit. Was kann ich gegen eine zu hohe Luftfeuchtigkeit tun? Danke für Ihre Antwort.

Hans-Werner Duchna: Warme Luft kann prinzipiell mehr Feuchtigkeit binden. Somit entsteht keine Kondensierung / Flüssigkeit. Die relative Feuchtigkeit bleibt im erträglichen Rahmen.

Die Dichtungen bei der Badewanne sind am Rand und in den Ecken etwas grau/schwarz. Handelt es sich hier schon um Schimmel? Ist das bereits gesundheitsschädigend?

Günter Menz: Eine mykologische Untersuchung in einem Speziallabor für Schimmelpilzidentifizierung hilft weiter.

Ich habe das ganze Jahr über im Schlafzimmer das Fenster geöffnet. Im Winter einfach die Storen teilweise unten, da sonst zu kalt. Ich kann nicht schlafen, ohne Frischluftzufuhr. Warum ist das schlecht?

Günter Menz: Bei Dauerlüftung bilden sich sogenannte Kaltluftstrassen die Schimmelpilzwachstum fördern.

guten Abend. Wie ist es mit der Luftfeuchtigkeit bei den neuen Mingergie Häusern?

Arnold Brunner: Grundsätzlich sind Minergiehäuser eine gute Sache. Je nach Belegung und geförderter Luftmenge kann die Luftfeuchtigkeit bei tiefen Aussentemperaturen absinken - kurzzeitig auch unter 20%. Da hilft nur die Luftmenge zu reduzieren (auf 20 m3/h Person) und Feuchtigkeit allenfalls zu "produzieren" (Pflanzen, Wäsche trocknen, Badezimmertüre offen lassen, Spaghetti kochen, usw.) Wenn Sie die Wahl haben, sollten Sie den MINERGIE-ECO-Standard einhalten, damit Sie auch keine Schadstoffe von den Baumaterialien in Ihrer Raumluft haben.

Guten Abend, ich wohne in einem alten Haus,Raumklima ca. 30-35 %.Da ich an Schuppenflechte leide versuche ich es wenigsten im Wohnzimmer auf 40% zu halten.Mit dem Luftwäscher VENTA.Wie.bewerten sie VENTA?

Günter Menz: Bitte nicht höher als 40%. Ist die lokale evtl. auch systemische Psoriasisbehandlung optimiert?

Mein Sohn (8) hat Heuschnupfen. Während der Pollen-Saison hat er Nachts den Husten. Tagsüber hustet er nicht. Wie sollte das Raumklima sein? Temperatur? Feuchtigkeit? Ich hänge dann oft ein Frotteetuch an den Stewi und stell ihn in sein Zimmer. Milben Allergie hat er gemäss Tests keine.

Hans-Werner Duchna: Aus allergologischer Sicht ist hier ein Asthma zu vermuten. Husten kann ein sogenanntes Asthmaäquivalent sein und kann daher typischerweise Nachts verstärkt auftreten. Die Luftfeuchtigkeit sollte eher gering sein, Fenster geschlossen wegen der Pollen.

Guten Abend an die Expertenrunde: Ich bin Hausstaubmilben-Allergiker und bin daher auf eine "gemässigte Raumluftfeuchtigkeit" angewiesen. Die Luftfeuchtigkeit schwankt zwischen 35 und 55 %. meistens knapp 50%. Wenn es mal ber 50% sind, könnten Milben sich ja bereits vermehren, wie schnell würde das passieren (Stunden, Tage)? Vielen Dank!

Günter Menz: Das Hauptreservoir ist das Bett. Achten Sie darauf, dass Sie auf keinen Fall direkt nach einer Dusche zu Bett gehen und damit die Feuchtigkeit deutlich zu erhöhen.

Nochmals wir haben die Fenster erneuert, Fassade und Dachstock leider nicht. Geht dort die Feuchtigkeit durch? Ist 20% LF sehr schlecht?

Arnold Brunner: Es ist durchaus möglich, dass Feuchtigkeit zum Dachstock aufsteig und da verloren geht. Wenn der Dachstock kalt ist, könnte sich allenfalls an der Decke zu diesem ein bauphysikalisches Problem ergeben. Es wäre deshalb weise, wenn Sie die Sanierung des Dachstockes ins Auge fassen und mit einem Fachmann besprechen würden. Die kurzzeitig auftretenden 20% Luftfeuchtigkeit sollten bei gesunden Leuten kein Problem darstellen.

Ist es für das Raumklima schädlich, wenn für besseren Schlaf reines ätherisches Lavendelöl in der Duftlampe verbrannt wird? Besten Dank für Ihre Antwort!

Hans-Werner Duchna: Ätherische Lavendelöle können zu Asthmabeschwerden führen bei Personen mit bronchialer Überempfindlichkeit. Aus medizinischer Sicht wäre ich hier zurückhaltend!

Ich habe einen Wintergarten und dieser ist nicht beheizt. Im Winter stelle ich jeweils meine Pflanzen hinein um zu überwintern. Dauernd ist dort ein kleines Fenster schräg geöffnet, mit der Meinung das die Feuchtigkeit hinaus geht, welche die Pflanzen abgeben. Der Wintergarten ist jedoch immer feucht und hat einen Hydro wert zwischen 50 und 70 % .Was kann ich besser machen damit der Wintergarten eher trocken bleibt und die Pflanzen keinen schaden nehmen? Besten Dank für die Auskunft.

Günter Menz: Auch hier gilt, keine Dauerlüftung sondern Stosslüftung. Wie ist der Wintergarten mit der Wohnung verbunden? Darauf achten, dass es keine Feuchtigkeitsstrassen in die Wohnung gibt.

Guten Abend Seit mehreren Wochen geht meine Nase zu bekomme keine Luft zum Atmen in der Nacht erwache ich mehrmals muss aufstehen Die Nase mit Sazwasser spühlen oder Nasenspray hilft auch nicht habe ich evt. Polypen in der Nase

Hans-Werner Duchna: Ich empfehle Ihnen die Abklärung bei einem ORL-Arzt / Allergologen.

Wie hoch soll die Temperatur in der Wohnung im Durchschnitt sein? Wir haben oft zwischen 23 und 25°

Günter Menz: Das ist zu warm! Schlafzimmer 17-19°, Wohnbereich 19-22°

Guten Abend. Wir haben einen Schwedenofen. Beim Feuer machen habe ich jeweils trockene Augen und muss die Linsen entfernen. Braucht es dann mehr Luftfeuchtigkeit?

Günter Menz: Denken Sie daran, was Dr. Brändli zum Feinstaubproblem gesagt hat. (Kerzen, Holzfeuerung....) lokale Behandlung des Problems an den Augen.

Hallo die Herren Brunner, Duchna und Menz. Wir wohnen mit unserem 10 Monate alten Sohn in einer Altbauwohnung (1933) und haben das Problem, dass sich Schimmel in den Ecken zur Aussenfassade bildet (Schwarzschimmel). Wir lüften regelmässig (täglich), die Isolation wird aber wohl nicht die beste sein. Wir behandeln den Schimmel mit Javel, er kommt aber immer wieder zurück. Was können wir tun? Wie gefährlich ist der Schimmel für unser Baby? Besten Dank und freundliche Grüsse!

Hans-Werner Duchna: Der von Ihnen erwähnte Schimmelbefall ist potentiell gefährlich und kann zu einer Allergisierung und ernsthaften Gesundheitsproblemen führen. Insbesondere bei einem 10 Monate alten Kind ist hier dringender Handlungsbedarf! Ziehen Sie einen Bausachverständigen zu Rate.

Unser Sohn 7mt hat neurodermitis und zurzeit sehr trockene Haut. Wir achten auf eine Luftfeuchtigkeit im Schlafzimmer von ca 40% und einer Zimmertemperatur von ca 18 grad. Genügt das? Wann ist es zu hoch und fördert das Wachstum der hausstaubmilben, was ja auch die Allergie auslösen könnte?vielen Dank für die Rückmeldung .

Günter Menz: Max. 40% gute fachärztliche Behandlung durch Dermatologen der Neurodermitis. Hausstaubmilben können negativen Einfluss auf die Neurodermitis haben.

Guten Abend mein Partner hat fast jeden Morgen Nasenbluten, kann das von der trockenen Luft sein? Wir haben kein Luftbefeuchter.

Hans-Werner Duchna: Häufig liegt bei Nasenbluten Bluthochdruck vor oder eine abnormale Verletzlichkeit der Blutgefässe (ggf. ORL-Arzt aufsuchen).

Im Sommer haben wir im Keller, immer eine sehr hohe Luftfeuchtigkeit 80 - 90 %. Ich bin mir nie sicher, ob es besser ist die Fenster zu öffnen oder diese geschlossen zu halten.

Hans-Werner Duchna: Hier ist regelmässiges Lüften empfohlen.

Wir wohnen seit fast 8 Jahren in unserem neu gebauten Einfamilienhaus. Im Winter wenn es draussen sehr kalt ist beschlagen vor allem im Elternschlafzimmer die Fensterscheiben, teilweise bis zu 10-15 cm hoch kondens, teilweise tropft es auch nachts schon aufs Fensterbrett. Im Kinderzimmer haben wir das auch aber dort nicht so extrem. Ist das noch normal weil Neubau? Oder stimmt hier evtl. etwas nicht?

Arnold Brunner: Hier stimmt wirklich etwas nicht, es ist in Ihren Zimmern zu feucht. Da Sie an der gegebenen Fensterqualität kurzfristig nichts ändern können, sollten Sie dieses Kondensat jeden morgen wegwischen und nach dem Querlüften die Fensterrahmen trocken reiben. Damit können Sie kurzfristig Schimmelbefall an den Fensterrahmen vermeiden. Trotzdem sollten Sie sich überlegen, ob Sie pro RAum (wenn die Türen geschlossen sind) nicht ein Fenster ein klein wenig kippen sollten (eine Einrichtung basteln), um diese von den Personen abgegebene Feuchte während der Nacht los zu werden. Das kostet zwar Energie, ist aber besser als Schimmelbefall.

Mit einer Allergie auf Alternaria Schimmel müssen die Topfpflanzen nun weg?

Günter Menz: Die Pflanzen sollten weg.

Wie wahrscheinlich ist es das mein 7 mt Alter Sohn mit neurodermitis auf trockene Luft reagiert? Oder doch eher auf Hausstaubmilben? Er kratzt sich zurzeit Va nachts am Kopf( hat leichte Schüppchen) z.t erwacht er auch mit roten flecken im Gesicht.

Hans-Werner Duchna: Diese Frage kann Ihnen ein versierter Kinderarzt beantworten. Ein Allergietest kann Aufschluss geben.

Stosslüften: Aussage in Sendung Trockene Luft bleibt draussen ist falsch, Min 21. Warum lüfte ich? Damit feuchte Luft raus geht und trockene Luft rein kommt

Hans-Werner Duchna: Richtig: Kalte Luft von draussen enthält wenig absolute Luftfeuchte. Drinnen erwärmt sich diese Luft und die relative Feuchte sinkt.

Ich habe auf Empfehlung eines Professors ein AIR-O-SWISS Luftbefeuchter gekauft mit einem Ionic Silver /Stick. ( Hemmt das Mikrobenwachstum im Luftbefeuchter). Nach der heutigen Puls Sendung frage ich Sie ob es unnötig ist das Gerät in Betrieb zu haben?

Günter Menz: Ich unterschreibe die BAG Empfehlung: "Nur bei längeren Phasen mit Luftfeuchtigkeit unter 30% einen Einsatz von Luftbefeuchtern".

Die Hygrometer sind alle ungenau, jeder gibt was anderes an. Welcher zeigt die effektive Luftfeuchtigkeit an? Meine Wohnung ist relativ feucht (40-50 Grad), eben je nach Messgerät. Habe oft auch Probleme mit Schleimhautentzündung. Im Büro habe ich trockene Augen, dort ist es nur 30% feucht. Was ist eigentlich ideal?

Günter Menz: Lokale Behandlung der trockenen Augen nach Untersuchung durch den Augenarzt.

Die Hygrometer sind alle ungenau, jeder gibt was anderes an. Welcher zeigt die effektive Luftfeuchtigkeit an? Meine Wohnung ist relativ feucht (40-50 Grad), eben je nach Messgerät. Habe oft auch Probleme mit Schleimhautentzündung. Im Büro habe ich trockene Augen, dort ist es nur 30% feucht. Was ist eigentlich ideal?

Günter Menz: Lokale Behandlung der trockenen Augen nach Untersuchung durch den Augenarzt.

Wir leben in einer Dachwohnung und die Raumtemperatur liegt zwischen 18 u. 19 Crad! Das heisst, dass wir viel frieren. Den Dachboden, der man von der Wohnung aus durch eine Treppe erreichen kann, sind die Wände verschimmelt. Dieser Dachboden ist nicht beheizt und sehr schlecht isoliert! Was sollen wir machen? Mein Sohn, 8, spielt dort noch viel. Der Vermieter schob dazumal die Schuld uns zu. Besten Dank

Hans-Werner Duchna: Hier ist ggf. eine Sanierung empfohlen. Ziehen Sie einen Bausachverständigen hinzu.

Guten Abend, Was ist Ihre Meinung zu den sogenannten "Luftwäschern" von VENTA? Wir haben 4 Katzen und einen Luftwäscher je in Schlaf- und Wohnzimmer. Die Feuchtigkeit bewegt sich zwischen 38-40 %. Sobald diese Geräte nicht in Betrieb sind, fühlen wir uns unwohl und schlafen auch sehr schlecht. Ich glaube nicht, dass dies Einbildung ist.

Arnold Brunner: Wie schon oben gesagt - der VENTA-Luftwäscher ist in Ordnung (bei guter Pflege) für die Befeuchtung. Bezüglich Luftreinigung gibt es wesentlich bessere Geräte. Da Sie Haustiere haben, wäre es sicher gut, wenn Sie einen Staubsauger mit Schwebstoff-Abluftfiltrierung (HEBA-Filter H13) und auch ein Umluftreinigungsgerät auf der Basis einer HEPA-Filtrierung betreiben würden. Das reinigt die Luft effektiv vom Schwebestaub. Wenn Sie keine Beschwerden haben, schauen Sie einfach, dass das VENTA-Gerät täglich gereinigt und einmal wöchentlich desinfiziert wird und betreiben Sie es weiter.

Wir wohnen in einer Wohnung mit Lüftungsschlitzen. Wärmeaustauschpumpe. Die Aussenluft, im Winter kalt, kommt also in die Wohnung. Empfehlen Sie einen Verdampfer anzuschaffen? Gemessene Luftfeuchtigkeit ca. 22 %. Danke

Hans-Werner Duchna: Wenn keine gesundheitlichen Probleme bei Ihnen vorliegen empfehle ich die Anschaffung eines Befeuchters nicht.

wir befeuchten die Luft mit einem Luftwäscher. Wenn ich richtig orientiert bin nimmt die Luft nur soviel Feuchtigkeit auf bis diese gesättigt ist.

Hans-Werner Duchna: Das ist physikalisch richtig.

Guten Abend, ich arbeite im Kundendienst am Telefon in einem Grossraumbüro mit bis zu 40 Personen. In den letzten Wochen, als es so kalt war, war die Raumtemperatur ca. 24 Grad und die Luftfeuchtigkeit bei rund 22 %. Wohnen tu ich auf 1000 Meter. In der Freizeit bin ich meistens an der frischen Luft. Nun war ich vor zwei Wochen an einem Morgen stockheiser. Meine Therapie, die ich mir selber gab, war drei Tage nicht viel zu sprechen. Gibt es andere Möglichkeiten die Stimme zu schonen?

Hans-Werner Duchna: Ich empfehle Ihnen bei länger anhaltenden Beschwerden einen ORL-Arzt aufzusuchen.

Wie erkenne ich bei Topfpflanzen Schimmel in der Erde? Sobald etwas weiss ist?

Günter Menz: Bei weisser Überwucherung gibt es keinen Zweifel ansonsten Untersuchung im Speziallabor bzw. Pflanzen entfernen.

Wir haben Probleme mit der Feuchtigkeit in den Kellerrräumen. Wir meinen, dass eine relative Luftfeuchtigkeit im Keller von bis zu maximal 60 % als normal bezeichnet werden kann. Liegen wir da richtig?

Arnold Brunner: Ja, das ist so richtig - messen Sie aber in der kühlsten Ecke (vermutlich jene zur Aussenwand und am Boden). Keller sind bezüglich zu hoher Feuchtigkeit im Winter meistens kein Problem, im Sommer jedoch sehr oft. Wenn die heiss-feuchte Aussenluft sich im Keller an den erdgekühlten Aussenwänden abkühlt, steigt die Luftfeuchtigkeit oft über 80% und bereitet Probleme (Schimmelpilzbefall von Kleidern, Schuhen, ...). Sie können das Problem nur lösen, wenn Sie bei Aussentemperaturen über 15°C die Kellerfenster fast (oder ganz) schliessen und allenfalls einen Entfeuchter mit Hygrostat einsetzen. Ziehen Sie alle Möbel und Gegenstände von der Aussenwand weg, dass die Luft da zirkulieren kann.

Ist es möglich, wenn das Fenster während der ganzen Nacht (im Winter) komplett geöffnet, dass deswegen unverhofftes Nasenbluten entstehen?

Hans-Werner Duchna: Denkbar ist ein Austrocknen der Schleimhäute und Abkühlung bei dauerhaft geöffnetem Fenster.

Wir wohnen in einer Wohnung mit Minergie-P-Standard und automatischer Belüftung. Welchen Einfluss hat die automatische Belüftung auf die Luftfeuchtigkeit allgemein und die Augenfeuchtigkeit (rote Augen)?

Günter Menz: Mehrfach messen

Ich habe einen Verdunster Air 350 von Koenig gewonnen. Finden sie es sinnvoll in einzusetzen?

Hans-Werner Duchna: Das BAG empfiehlt eine Luftbefeuchtung erst unter 30 % Raumfeuchte....

Sind Luftwäscher wie z.B. Venta Luftwäscher geeignete Luftbefeuchter?

Arnold Brunner: JA, bei richtiger Pflege. Der Kassensturz hat die Luftbefeuchter getestet: http://www.srf.ch/play/tv/popupvideoplayer?id=21bd10ac-3d6c-4d77-85b7-b8bc520c7c78&startTime=16.147

Guten Abend, Ich habe tagtäglich seit Monaten den Husten und am Schlimmsten ist es am morgen, denn dann habe ich auch immer schleimigen Auswurf. Danach habe ich eigentlich den ganzen Tag mehr oder weniger Ruhe davor. Hat dies auch mit dem Raumklima zu tun, oder ist das eine ernsthafte Krankheit?

Hans-Werner Duchna: Die von Ihnen geschilderten Beschwerden können bei Allergikern oder bei nächtlichem Schnarchen / Atemausetzern (Apnoen) beobachtet werden. Suchen Sie eventuell einen Arzt zur Abklärung auf.

Sind Verdunster mit Papierfilter an den Heizkörpern sinnvoll? Danke für Ihre Antwort.

Hans-Werner Duchna: Diese Papierfilter und Befeuchter können keinbesiedelt werden, wenn nicht regelmässig gewartet.

Ich habe ein Sensu Air Raumluftreiniger zu Hause der momentan 24 Std. läuft, zur Luftbefeuchtung, Reinigung. Habe meistens so um die 40% beim Hygrometer damit. Braucht es den Reiniger / Luftbefeuchter gar nicht ??? Oder doch aber nicht 24 Std. ?? Saugt die verschmutze Luft ein, reinigt sie und gibt die saubere Luft wieder raus ! Danke im Voraus

Hans-Werner Duchna: Das BAG empfiehlt eine Befeuchtung der Luft erst unterhalb von 30 % ...

Guten Abend. Hier meine Frage: Sollen in der Nacht die Fenster geschlossen bleiben oder offen oder eventuell doch gekippt? Ich kenne Personen, die bei geschlossenem Fenster schlafen (vor allem die jüngere Generation) und über verstopfte Nasen klagen oder gar über Nachtschweiss. Bei offenem/gekipptem Fenster über Nacht verbessern sich diese Symptome. Ich (58jährig) schlafe schon seit Jahren mit offenem Fenster und bin kaum erkältet oder sonstwie krank. Herzlichen Dank und freundliche Grüsse BS

Günter Menz: Allgemeine Antwort: Keine Dauerlüftung mit gekipptem Fenster. Mehrfach /24Std. Stosslüftung. Für Sie scheint es ja bisher gut gegangen zu sein aber als allgemeine Antwort gilt oben genanntes.

Ich wohne in einem Neubau und habe auch bei täglichem lüften ca. 65% Luftfeuchtigkeit. Nützen hie auch Entfeuchter?Kaum habe ich gelüftet steigt die Luftfeuchtigkeit wieder auf 65%

Hans-Werner Duchna: Führen Sie regelmässiges Stosslüften durch (Fenster für wenige Minuten komplett geöffnet)?Meiden Sie Zimmerpflanzen und Wäschetrocknung in der Wohnung

Seit 4 Monaten leben wir in einem neuen Haus, wir haben Kleine beige Staubläuse entdeckt wo ca. 1 mm gross sind. Was können wir dagegen machen? Wir kontrollieren ständig die Luftfeuchtigkeit, die liegt bei 48-50%

Arnold Brunner: Staubläuse können ein Zeichen für zu hohe Luftfeuchtigkeit sein, wie auch z.B. Schmutzklaster (sternförmige Unebenheiten) auf Bildern und Wänden. 1) Massnahme: reduzieren unbedingt die Luftfeuchtigkeit auf 30%-35%. 2) Massnahme, wenn die erste nicht den gewünschten Erfolg bringt: nehmen Sie den Staub aus der Raumluft. (Wenn Sie eine zentrale Lüftung haben, installieen Sie bessere Zuluftfilter, sonst setzen Sie ein gutes, leises HEPA-Filter-Umluftgerät ein.

Guten Abend. Meine Frau und ich schlafen bei offenem, gekippten Fenster. Ich bin nun erstaunt hören zu müssen, dass das Schlafen bei offenem gekipten Fenster ungesund sein soll. Bislang haben wir keinerlei gesundheitlichen Probleme. Ich danke Ihnen für Ihre Antwort

Günter Menz: Allgemeine Antwort: Keine Dauerlüftung mit gekipptem Fenster. Mehrfach 24/Std. Stosslüftung. Für Sie scheint es ja gut gegangen zu sein aber als allgemeine Antwort gilt o.g.

Guten Abend, welche Luftfeuchtigkeit ist im Sommer und welche im Winter Ideal ? Gibt es überhaupt einen Unterschied ? Kompliment an die Sendung Puls sowie auch Euch 3, freundliche Grüsse

Hans-Werner Duchna: Danke für das Kompliment! Die ideale realtive Luftfeuchtigkeit sollte zwischen 30% und 40 % liegen, unabhängig von der Jahreszeit.

Guten Abend. Wir wohnen in einem Holzhaus und man sagt ja, dass in Holzhäusern die Luftfeuchtigkeit tiefer sei. Wir haben eine Wetterstation, welche auch die Luftfeuchtigkeit im Haus anzeigt. Diese ist ohne Luftbefeuchter zum Teil unter 20%. Nun haben wir im Kinderzimmer auch einen Luftbefeuchter. Ist dieser nun eher schädlich für mein Kind oder ist zu trockene Luft eher schädlich? Soll ich den Luftbefeuchter nur am Tag oder auch in der Nacht laufen lassen im Kinderzimmer? Vielen Dank!

Günter Menz: Wie sind die Messungen im Kinderzimmer (Mehrfachmessungen durchführen)? tagsüber und auch nachts. Möglichst nicht über 40% gehen.

Guten Abend, seit einigen Jahren verwende ich im Winter einen Luftbefeuchter (Fabrikat Venta). Seit letzten Juni läuft er ununterbrochen: ich erwache fast jede Nacht infolge eines sehr trockenen Mundes und Hals, obwohl ich inzwischen sogar ein zweites Gerät in Betrieb genommen habe (Temp. 18 C Grad, rel. Luftfeuchtigkeit: 55-60%) und zusätzlich nachts nur mit einem zahnschonenden Kaugummi im Mund ins Bett gehen. Meine Lippen sind seit Oktober permanent ausgetrocknet. Haben Sie einen Rat? Merci

Hans-Werner Duchna: Ursächlich für Ihre Beschwerden könnte eine Mundatmung in der Nacht sein. Ist Ihre Nase häufig verstopft ? Trinken Sie ausreichend Flüssigkeit?

Wären Hydrokultur Pflanzen eine echte Alternative für eine Allergiker Wohnung?

Hans-Werner Duchna: Nein, auch hier können sich Schimmelpilze einnisten....

Guten Abend, an fast allen Fenstern weist der Silicon Schimmelbildung auf. Schlimm war es noch in den Morgenstunden bei Minustemperatur. (Aussentemperatur) Die Fenster waren zum Teil mit Kondenswasser befallen Sonst ist es bei uns in der Wohnung relativ trocken. An was kann das Liegen und was kann ich dagegen tun?

Günter Menz: Wie lüften Sie? Stosslüftung bzw. Dauerlüftung bei gekipptem Fenster. Denken Sie an die Ausführungen in der Sendung.

In unserem Haus wurde nach der Renovation eine Komfortlüftung eingebaut. Ist damit die Lüftung der Wohnen weniger nötig und die Luftfeuchtigkeit durch die Anlage gewährleistet?

Arnold Brunner: Wenn Sie eine Komfort-Lüftung haben, sollt ein zusätzliches Fensterlüften nun noch im Ausnahmefall nötig sein (heftiges Kochen, viele Gäste, ...). Mit grosser Wahrscheinlichkeit wird Ihre Zuluft nicht befeuchtet. Deshalb hängt es von Ihrem Nutzerverhalten ab, auf welchem Wert sich die Luftfeuchtigkeit einpendelt (Wäsche trocknen, kochen, duschen, Anzahl der Pflanzen, usw.)

Ich schlafe mit einseitig völlig geöffnetem Fensterflügel. Ohne frische Luft kann ich sonst nicht schlafen. Hat das einen Einfluss auf die Luftfeuchtigkeit ?

Günter Menz: Ja

Beim Berühren eines elektrischen Apparates erhalte ich bei niedriger Luftfeuchtigkeit einen elektrischen Schlag und es gibt einen kleinen Funken, sehr unangenehm. Ich weiss, dass ich statisch geladen bin, brauche mind. 40% Luftfeuchtigkeit und das Problem ist weg. Danke für Erklärung.

Hans-Werner Duchna: Bei Lufttrockenheit kann die elektrische Ladung nicht so gut an die Umgebung entladen werden, daher Ihre Beobachtung.

Guten Abend, gerne möchte ich wissen, wie Sie "Komfort-Luftfeuchtigkeit" vor allem in den Wintermonaten definieren. Bei uns in der Wohnung ist die Feuchtigkeit ohne Befeuchtung bei 28% mit Befeuchter auf 34-36%

Hans-Werner Duchna: Das BAG empfiehlt eine Befeuchtung erst unterhalb von 30 % Feuchte. Demnach können Sie etwas zurückhaltender befeuchten.

Wir wohnen in einem Minergie-Mehrfamilienhaus. Da mich bei sehr trockener Luft die Haut kribbelt oder juckt, habe ich einen Luftwäscher (Marke Stadler Form ROBERT) im Einsatz. Die Luftfeuchtigkeit schwankt so zwischen 35 und 40 %. Kann ich diesen ohne negative Nebenerscheinungen einsetzen? Vielen Dank für Ihr Engagement.

Arnold Brunner: Das Gerät ist bei entsprechender Pflege und Wartung (täglicher Wasserwechsel, Reinigung; wöchentliche Desifektion -> siehe auch Betiriebsanleitung) in Ordnung für die Befeuchtung (Verdunsterprinzip). Das mit dem Reinigen der Luft ist eher eine bescheidene Wirkung. Eine Befeuchtung auf 30% würde vermutlich auch reichen. Je nach Hauttyp muss diese auch unterschiedlich gepflegt werden (eine einfache Creme kann schon sehr viel helfen).

Guten Abend. In meinem Schlafzimmer (ungeheizt) hat es über dem Fenster einen schmalen Schimmel-Streifen, ca. 2 m lang. In letzter Zeit habe ich oft am Morgen Schmerzen im Brustkorb, die dann verschwinden. Ich hatte die Speiseröhre im Verdacht und will sie untersuchen lassen. Könnten diese Schmerzen vom Schimmel kommen? Mit dem Atmen habe ich sonst kein Problem, auch keine Allergie. Jetzt wird mir bewusst: Wenn ich nicht in diesem Zimmer schlafe, habe ich die Schmerzen nicht. Vielen Dank

Günter Menz: Dieser schmale Streifen tönt nach kalter Feuchtigkeitsstrasse die meistens durch Dauerlüftung bei gekipptem Fenster entsteht. Bitte daran denken und abstellen. Lassen Sie trotzdem eine internistische Untersuchung durchführen.

Im Sommer ist es genau umgekehrt. Die relative Feuchte steigt dann auf ca. 55 bis 60 % an. Denke aber, dass hier kein Handlungsbedarf besteht. Richtig oder falsch ? Danke

Günter Menz: Wenn es keine Neigung zu einer Allergie bei Ihnen gibt und Sie sonst gesund sind kein grosses Problem.

Sehr geehrte Herren, wie hoch ist denn (im Winter) die Luftfeuchtigkeit im Schlafzimmer und im Wohnzimmer normal? Vielen Dank für Ihre Antwort.

Günter Menz: Ca. 30-40%.

Kann auch schimmel am Fensterrahmen schödlich sein?

Hans-Werner Duchna: Ja, der Ort des Schimmelbefalls ist nicht ausschlaggebend.

Wie hoch soll die empfohlene Luftfeuchtigkeit sein? Unter welchem Hygrometer-Wert sollen wir den Luftbefeuchter anstellen? Danke für den informativen Beitrag!

Günter Menz: ca. 30-40%

Guten Abend. 1. Wie stelle ich fest, dass wir Hausstaubmilben haben? 2. Bei neuem Minergie-Haus mit autom. Lüftung. Muss ich da auch Stosslüften oder entfällt dies aufgrund der autom. Raumluftkontrolle? Besten Dank für Ihre Antwort.

Günter Menz: Zu den Milben: Acarex-Test oder Allcontrolltest

Wieviel Luftfeuchtigkeit brauchen Holzmöbel und Parkettböden? Mit ihnen leben ja die Menschen im gleichen Raum. Besgten Dank für Ihre Angtwort.

Chat-Admin: Beachten Sie die Antwort von Herr Brunner auf die Eichenparkett-Frage früher im Chat.

Guten Abend. Unsere neue Wohnung wird nach dem Minergie A-Standard gebaut und besitzt eine kontrollierte Lüftung mit integrierter Feuchte- und Wärmerückgewinnung (Enthalpietauscher). Wo sind die Vorteile und Nachteile dieses Systems?

Arnold Brunner: Wenn die Lüftungsanlage richtig eingestellt ist, haben Sie wohl eines der besten Systeme, die es heute am Markt gibt. Einzig die Zuluft-Filterklasse sollten Sie noch abklären, diese müsste mindestens von der Qualität F7 (nach Richtlinie SN EN 779) sein. Die Wärme- und Feuchterückgewinnung stellt sicher, dass der Energieaufwand für die Aussenlufterwärmung minimal ist (sie heizen die Zuluft mit der warmen Abluft auf) und zudem wird Feuchte, die Sie in der Wohnung "produzieren", zurückgewonnen und in die Zuluft abgegeben. Dadurch sollte sichergestellt sein, dass Sie ein angenehmes Klima haben. Im Idealfall können Sie diese Anlage stufenweise betreinen.

Chat-Admin: Der Experten-Chat ist beendet. Leider konnten in der zur Verfügung stehenden Zeit nicht alle Fragen beantwortet werden. Mehr Infos zum Thema finden Sie aber auf http://www.srf.ch/sendungen/puls/raumklima-lebensmittelallergie-hirnwasserverlust-mundhygiene

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen