Buju Banton ist zurück aus dem Gefängnis

Buju Banton war in den 90er Jahren einer der ganz Grossen in Jamaika. Buju verkaufte zeitweise mehr Alben in Jamaika als Bob Marley und gewann nach 4 Nominationen im Jahr 2011 auch noch einen Grammy Award.

DJ Khaled
Bildlegende: DJ Khaled (links im Bild) besuchte Buju Banton in Jamaika, kurz nach dessen Heimkehr. Facebook

Aber Buju Banton war auch nie unumstritten, seine Songtexte sorgten bereits früh für Kontroversen und 2009 wurde Buju Banton in Florida verhaftet. Seither sass er wegen Drogenhandel hinter Gittern. Seit dem 8. Dezember ist Buju Banton wieder ein freier Mann und zurück in Jamaika - wo die ganze Insel elektrisiert auf neue Musik vom mächtigen Sänger mit der reibeisen Stimme wartet. Wohin führt die Reise des Buju Banton? DJ Khaled aus den USA war offenbar als erster mit ihm im Studio bald findet das erste Konzert in Jamaika statt von Buju - findet er zur alten Form zurück? Im Reggae Special geht Lukie Wyniger auf die Suche nach Antworten.

Gespielte Musik

Autor/in: Lukie Wyniger, Moderation: Lukie Wyniger, Redaktion: Lukie Wyniger