Oktober, Oktober, Zeit der Ernte!

Hanffasern werden seit 10.000 Jahren genutzt, die ältesten archäologischen Funde stammen aus Taiwan. Damit ist der Gebrauch von Hanf älter als der von Leinen oder Baumwolle.

Die Fasern des Hanfes sind denen anderer Pflanzen durch ihre hohe Reißfestigkeit qualitativ überlegen, und wurden wahrscheinlich auch für Bogensehnen verwendet.

Doch die Wirkung dieser Pflanze wurde gerade auch in Jamaika noch in ganz andere Hinsicht genutzt. So dient die «rassige Sportzigarette » seit den Anfangszeiten des Reggae auch als Inspirationsquelle für Musiker.

Dem entsprechend viele Songs wurden und werden dieser Pflanze gewidmet. Im Erntemonat Oktober widmet sich der Reggae Special deshalb den sogenannten «Ganja Tunes ».

Gespielte Musik

Autor/in: Simon Steuri