RAW POWER: Punk ist not dead

Benannt nach dem Iggy Pop-Song «RAW POWER» zeigt die Zürcher Galerie Photobastei eine grosse Punk-Ausstellung. Werke des Street-Art-Künstlers Banksy sind hier ebenso zu sehen wie Bilder der Punkszene Indonesiens, Chinas oder der Schweiz. Romano Zerbini von der Photobastei ist Gast im Rock Special.

Indo
Bildlegende: Auch in Indonesien gibt es eine Punkszene zvg / © Eleni Kougionis

Es wirkte wie ein PR-Gag. An der Wand der Kunstgalerie Photobastei hinterliess jemand ein Graffity, das vom anonymen Street-Art-Künstler Banksy sein könnte. War er hier, spekulierten die Medien? Es ist kein echter Banksy, wissen wir heute. Echt hingegen ist die Punk-Ausstellung innerhalb der Photobastei-Mauern. Und sie zeigt auf eindrückliche Weise, wie Punk nebst der bekannten musikalischen Ebene auch Lebensbereiche wie Mode, Film oder Photograpie beeinflusst. Ein Gespräch mit Ausstellungsleiter Romano Zerbini über die Kraft des Punk als künstlerischer Ausdruck.

Gespielte Musik

Autor/in: Dominic Dillier, Moderation: Dominic Dillier