Ferdinando Paer «Missa piena»

Der Italiener Ferdinando Paer, bekannt geworden durch seine Opern, war ab 1802 am Dresdner Hof angestellt. Nach Napoleons Siegen über die deutschen Armeen annektierte l'empereur nicht nur dieses und jenes Gebiet, er äusserte auch den Wunsch, den berühmten Komponisten Paer nach Paris zu holen.

Natürlich war dieser Wunsch Befehl, und so lebte und arbeitete Paer ab 1807 in Paris. In seinem Gepäck hatte er auch eine Messe, die er für Dresden geschrieben hatte.

Gespielte Musik