«Der Winter»

Eine kleine Abkühlung mitten im Sommer bringt das traditionelle Volkslied «der Winter». Das Lied beinhaltet musikalisch gesehen ein grundsätzliches Muster: Es beginnt einstimmig, wird im Refrain mehrstimmig und wechselt von Moll in Dur. «Das hört sich an wie wenn die Sonne aufgeht», so Dani Häusler.

Winterlandschaft.
Bildlegende: Eine kleine Abkühlung mitten im Sommer. colourbox

Bei der Aufnahme vom 13. Dezember 1956 singen die Chorknaben St. Paul aus Luzern.

Moderation: Martin Wittwer, Redaktion: Dani Häusler