«z Küssnacht im Raben»

Um 1880 wurde die erste Krienser Halszither gebaut. Im 20. Jahrhundert ist zum Teil ein regelrechter Boom ausgebrochen, heute fehlt der Nachwuchs.

Porträt von Hans Gusset, Sepp Bürkli und Josef Speri.
Bildlegende: Sepp Bürkli (Mitte) spielt Halszither begleitet von Hans Gusset (Halszither) und Josef Speri (Gitarre). Die Aufnahme stammt aus den 1990er-Jahren. zvg

Das Beispiel aus der «Sammlung Dür» zeigt mit Sepp Bürkli einen bedeutenden Interpreten, Vermittler und Instrumentenbauer dieses speziellen Instruments.

Moderation: Joël Gilgen, Redaktion: Dani Häusler