Das Trio GmUrchig spielt im «Samschtig-Jass»

«Gmüetlich und urchig» heisst das Motto des Volksmusik-Trios GmUrchig.

Das Trio GmUrchig im «Samschtig-Jass» Bild in Lightbox öffnen.

Bildlegende: Das Trio GmUrchig im «Samschtig-Jass» raec

Die drei leidenschaftlichen Volksmusiker lernten sich in einem Jodelchor kennen. Andrea Haffa-Zihlmann spielt Bass, Mario Hasler und Ruth Reichmuth beherrschen das berühmte Schwyzerörgeli. Und wen wunderts - alle drei harmonieren auch mit ihren Stimmen sehr gut.

Nach vielen privaten Auftritten, kam 2010 der Durchbruch. Seitdem ist das Trio GmUrchig an volkstümlichen Anlässen nicht mehr wegzudenken.

«  Mit jedem Auftritt wächst die Freude »

Das Trio freut sich, wo immer Musik ertönt, gesungen, gejodelt und getanzt wird.So auch am Samstag, 22. November 2014 im «Samschtig-Jass» aus Gossau SG.

Sendung zu diesem Artikel