Paddy Kälin - Sportgeist im «Samschtig-Jass»

Paddy Kälin verschreibt sein Leben seiner Familie und dem Sport.

Promi-Jasser Paddy Kälin mit Monika Fasnacht und Dani Müller in Gossau. Bild in Lightbox öffnen.

Bildlegende: Promi-Jasser Paddy Kälin mit Monika Fasnacht und Dani Müller in Gossau. raec

Der 38-jährige «Sport aktuell»- und «Sportlounge»-Moderator beginnt seinen beruflichen Werdegang an der ETH Zürich. Er vollendet ein Sportlehrerstudium und stellt damit die Weichen für seine Zukunft. Zwei Jahre lang arbeitet er als Fitnesstrainer und danach als Sportlehrer an der Kantonsschule Bülach.

Seine Karriere beim Schweizer Fernsehen beginnt im Januar 2000.

Privat beginnt eine neue Ära als sein Töchterchen Mia zur Welt kommt
(unterdessen 5).

«  Ein unglaubliches Gefühl »

Paddy Kälin

Das «unglaubliche Gefühl» bleibt kein Einzelfall. Mittlerweile schenkte ihm seine Frau Daniela ein zweites Mädchen (Sanni unterdessen 3-jährig).

Was macht Paddy Kälin eigentlich damit seine Leidenschaft, das Golfen, nicht zu kurz kommt? Er nimmt Mia und Sanni einfach mit.

Eines behält Paddy, der eigentlich Patrick heisst, aber ganz für sich alleine.
Sein Lieblingshobby und ein Ort an dem er sich austoben kann - Handball.