Power-Frau in Männerbastion

Die Walliserin Sophie Anthamatten erobert die Macho-Bastion Eishockey

Sophie Anthamatten, Dani Müller und Monika Fasnacht Bild in Lightbox öffnen.

Bildlegende: Sophie Anthamatten SRF

Stammtorhüterin des Erstligisten Saastal ist sie schon. Doch die 20-Jährige will mehr. Im Hotel von Skilegende Pirmin Zurbiggen ist sie als Hotefachfrau tätig und möchte nun in der Sendung von Monika Fasnacht auch im «Differenzler» ganz vorne mitmischen.

Sendung zu diesem Artikel

  • SRF 1 28.12.2013 18:45

    Samschtig-Jass
    Eishockey-Torhüterin Sophie Anthamatten

    28.12.2013 18:45

    Sie ist Hotelfachfrau, dazu jung, hübsch, knallhart, clever und schweizweit die einzige Eishockey-Torhüterin im 1.Liga Männerhockey. Die Sendung kommt aus dem Hotel «Pirmin Zurbriggen» in Saas-Almagell/VS.