«Schlagersommer» 2012 mit Andy Borg

Andy Borg stieg 1982 mit seiner zuckersüssen Nummer «Adios Amor» in die Hitparade ein. Dreissig Jahre später ist er noch immer gefragt wie eh und je. Als Moderator des Musikantenstadls ist er zudem ständig auf Achse. Diesmal nimmt er Platz im Boot in der TV-Sendung Schlagersommer.

Hat sich als Nachfolger von Karl Moik bestens bewährt.
Bildlegende: Hat sich als Nachfolger von Karl Moik bestens bewährt. andyborg.de

Zusammen mit TV-Moderator Sascha Ruefer unternimmt Andy einen Ausflug auf dem Brienzersee. Dabei fällt auf, dass der beliebte Entertainer auch privat äusserst charmant und witzig ist. Umrahmt wird die Sendung von Andys Schlagern wie «Arrivederci Claire» oder den neusten Hits aus seinem Album  «Blauer Horizont».

Schlag auf Schlager» zeigt sich über den Sommer in einem speziellen Gewand. Wir wiederholen die Höhepunkte aus der Sendung Schlagersommer von SRF1.Im Rahmen von «Schlag auf Schlager» sind zudem weitere Schlagerperlen von früher und heute zu hören.

Video «Andy Borg Schlagersommer» abspielen

Andy Borg Schlagersommer

29 min, aus Schlagersommer vom 9.8.2012

Gespielte Musik

Autor/in: daue, Redaktion: Thomas Wild