Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

Auf der Spur eines Mythos Das Trojanische Pferd

Einer der bekanntesten Mythen der Welt: das Trojanische Pferd. Griechische Krieger, versteckt in einem riesigen Holzpferd, besiegeln Trojas Schicksal. Seither gilt es als Symbol für List und Tücke. Doch was, wenn sich diese Geschichte gar nicht so zugetragen hat? Eine archäologische Spurensuche.

Video
Das Trojanische Pferd - Auf der Spur eines Mythos
Aus SRF school vom 23.04.2022.
abspielen. Laufzeit 42 Minuten 52 Sekunden.

Bereits seit 10 Jahren kämpfen die Griechen gegen die Trojaner. Es ist ein zermürbender Krieg. Aber die mächtige Stadt Troja bleibt standhaft, geschützt von undurchdringlichen Mauern.

Eine List soll das Ende des Krieges besiegeln: Um die Trojaner zu täuschen, besteigen die Griechen scheinbar ihre Schiffe und reisen ab. Als Geschenk für die Göttin Athene hinterlassen sie ein riesiges Pferd aus Holz. Was Troja nicht weiss: Im Bauch des Pferdes sitzen griechische Krieger. Nachts schleichen sie heraus und sorgen für Trojas Untergang.

Mythos und Realität

So zumindest die Geschichte. Der Mythos des Trojanischen Pferdes gehört zu den berühmtesten, je erzählten Geschichten. Seit Jahrtausenden ist das trojanische Pferd Symbol für einen kühnen Plan. Aber hat sich die Geschichte so zugetragen? Oder muss die Geschichte des Pferdes umgeschrieben werden? Davon ist der italienische Unterwasserarchäologe Francesco Tiboni überzeugt. Diese Dokumentation begleitet Tiboni auf seiner Spurensuche. Wissenschaftler verschiedener Disziplinen betrachten neueste Fakten und Interpretationen rund um das Trojanische Pferd.

Lehrplan-21 Bezug

Die Schülerinnen und Schüler ...

  • RZG.2.2.b: … können vergangene und gegenwärtige Lebensweisen in verschiedenen Räumen untersuchen, charakterisieren und vergleichen.
  • RZG.7.2.b: … können eine populäre Geschichtsdarstellung zu einem historischen Thema zusammenfassen und in einen historischen Zusammenhang stellen.

Stufe: Sek I, Sek II

Fächer: Geschichte

Stichwörter: Antike Mythen, griechische Mythologie, Homer, Epos, Ilias, Odyssee, Archäologie, Kriegslist, Trojanischer Krieg, Rammbock, Belagerungsturm, Kriegslist, Ithaka

Produktion: Gruppe 5 Filmproduktion, ZDF Enterprises GmbH 2020.

VOD: Bis 31.03.2025.

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen

Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Wir haben Ihren Kommentar erhalten und werden ihn nach Prüfung freischalten.

Einen Kommentar schreiben

verfügbar sind noch 500 Zeichen

Mit dem Absenden dieses Kommentars stimme ich der Netiquette von srf.ch zu.

Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.

Es wurden noch keine Kommentare erfasst. Schreiben Sie den ersten Kommentar.