Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

Jung und todkrank Her mit dem schönen Leben!

Kaya ist mit der Schule fertig und träumt von einer Schauspielkarriere und einer Weltreise. Doch all das ist nicht so einfach. Kaya leidet an einer unheilbaren Krankheit. Trotz des drohenden Todes versucht die 20-Jährige ein Leben mit Humor und Zuversicht zu führen und ihre Träume zu verwirklichen.

Video
Her mit dem schönen Leben!
Aus SRF school vom 18.12.2021.
abspielen

Schon seit ihrer Kindheit hat Kaya das Kurzdarmsyndrom und braucht täglich Medikamente und Infusionen. Die Lebenserwartung für Betroffene dieser Krankheit ist niedrig. Trotzdem versucht die Zwanzigjährige, ihr Leben zu geniessen und träumt mit ihrer besten Freundin von einer Weltreise. Gleichzeitig macht sie sich Gedanken über ihre eigene Beerdigung. Flucht aus ihrem Alltag bietet Kaya das Theater, dort kann sie ihre Krankheit für einen Moment vergessen.

Unverblümt erzählen Kaya und ihre Angehörigen von ihren Ängsten und Hoffnungen und dem Leben zwischen Krankheit und Jugend. Der Film regt zum Nachdenken darüber an, was es für ein lebenswertes Leben braucht.

Stufe: Sek I, Sek II

Fächer: Gesellschaft, Ethik

Stichwörter: Kurzdarmsyndrom, Narbe, Operation, Suizidgedanken, Sterblichkeit, Scham, Achtsamkeit, Lebensfreude, Optimismus, Krise, Fernweh, Sinn

Produktion: Yvonne App & Michael Zimmer, VAYM Productions, 2021.

VOD: Bis 30.11.2024

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen

Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Wir haben Ihren Kommentar erhalten und werden ihn nach Prüfung freischalten.

Einen Kommentar schreiben

verfügbar sind noch 500 Zeichen

Mit dem Absenden dieses Kommentars stimme ich der Netiquette von srf.ch zu.

Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.

Es wurden noch keine Kommentare erfasst. Schreiben Sie den ersten Kommentar.