Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

Faszinierende Karrieren Triff...berühmte Wissenschaftlerinnen

Im Laufe der Jahrhunderte gab es viele geniale Wissenschaftlerinnen: zum Beispiel die Mathematikerin Ada Lovelace oder die Chemikerin Marie Curie. Doch viel zu selten bekamen Frauen wie sie die nötige Anerkennung für ihre Arbeit. Zehn Wissenschaftlerinnen im Porträt.

Sie erforschten die Natur, stellten komplizierte Berechnungen an und wehrten sich damit mutig gegen die Zwänge ihrer Zeit: Naturwissenschaftlerinnen, die in den letzten Jahrhunderten wichtige Erkenntnisse hervorbrachten. Zum Beispiel Jane Goodall, die Schimpansen erforschte, oder Alice Ball, die ein Medikament gegen Lepra entwickelte. Sie und viele weitere Frauen erhielten meist nur wenig Anerkennung für ihre Arbeit und mussten sich immer wieder gegen ihre männlichen Berufskollegen beweisen.

Zehn dieser beeindruckenden Frauen aus verschiedenen Jahrhunderten werden in kurzen Videos porträtiert. Sie waren Mathematikerinnen, Forscherinnen und Chemikerinnen und brachten mit ihrer Arbeit die Gesellschaft weiter.

Stufe: PS, Sek I

Fächer: NMG, Geschichte, Gemeinschaft, Natur und Technik

Stichwörter: Hedy Lamarr, Maria Sibylla Merian, Mary Anning, Walentina Tereschkowa, Wang Zehnyi, Katherine Johnson, Computer, Algorithmus, Bluetooth, NASA, Raketen, Weltraum, Nobelpreis, Sonnenfinsternis, Mondfinsternis, Biologie, Physik, Metamorphose, Lepra, Frequenzsprungverfahren, Dinosaurierskelett, Radioaktivität

Produktion: KiKa, 2021.

VOD: 30.09.2024

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen

Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Wir haben Ihren Kommentar erhalten und werden ihn nach Prüfung freischalten.

Einen Kommentar schreiben

verfügbar sind noch 500 Zeichen

Mit dem Absenden dieses Kommentars stimme ich der Netiquette von srf.ch zu.

Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.

Es wurden noch keine Kommentare erfasst. Schreiben Sie den ersten Kommentar.